Weißmehl & zuckerfreie Rezepte?

5 Antworten

Da bleiben ja nur Gemüse und Sättigungsbeilagen wie Reis, Kartoffeln etc. übrig.

Fette gehe aber, wenn sie vegan sind?

Im Grunde genommen solltest du dir ein veganes Kochbuch zulegen, damit umschiffst du so ziemlich alle genannten Dinge, bis auf das Weizenmehl. Aber das solltest du in fast allen Rezepten unfallfrei gegen andere Mehle austauschen können.

Buch ist was altertümliches, aber das Netz kennt milliardenfach vegane Rezepte ^^

Du brauchst tatsächlich ein gutes Kochbuch das dazu passt, denn an industriell verarbeiteten Lebensmittel ist nichts mehr für Dich übrig.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 30 Jahren in der Lebensmittelbranche unterwegs ...

Google glutenfreie Rezepte.

Eine Ernährungsberatung beantragen

Gute Besserung!

Woher ich das weiß:Hobby – Macht mir sehr viel Spaß 😁

Du hast mein vollstes Mitgefühl...

Danke 😫😫

1

Was möchtest Du wissen?