Weißlicher Ausfluss bei kastirerter Hündin

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dass Deine Hündin weißen Ausfluss hat, kann auf eine Gebärmutterentzündung oder ähnliches hinweisen. Ich würde bald zum Tierarzt gehen, um das abklären zu lassen! Auf eine Störung im Magendarmtrakt weist "Ausfluss" eher selten hin?!

Danke für den Stern ;)..

0

Hallo rebeca97,es kann eine vorübergehende Störung im Magen-Darmtrakt vorliegen, ich würde es 1-2 Tage beobachten,sollte es nicht aufhören, dann zum TA. gehen. Bedenke aber noch das auch eine Entwurmmung gut sein kann, obwohl es natürlich unterschiedlich ist. Aber ich glaube das legt sich wieder von alleine!

Meine Hündin wurde vor 3 Monaten Kastriert und hab heute noch einen faden gefunden?

Hallo, ich bin gerade voll verunsichert ,habe vorhin mit meiner Hündin gespielt und dabei lag sie aufen Rücken und ich sehe das da noch ein faden hängt wohl von der kastration... das jetzt schon ca. 3 Monate her... was mache ich den jetzt ??? vorher ist mir das noch nicht aufgefallen.... hmm weh tut ihr das nicht ,zumglück ... der Faden sieht auch aus als wäre er reingewachsen ??? Kann der Tierarzt da noch was machen oder müsste es er ihr wieder irgendwie unter Nakose rausziehen ... das würde ich dann nicht machen weil das schon vorher so schlimm war ... was wäre wenn ich den Faden jetzt so lasse würde da irgendwas passieren ??? Danke

...zur Frage

Kann meine Hündin Gebärmutterkrebs bzw. Gebährmutterhalskrebs bekommen, wenn ich sie nicht sterilisieren lasse?

Hey liebe Community!

Ich habe eine Hündin und sie ist fast 5 Jahre alt (Malinoimix auch genannt Belgischer Schäferhundmix).

Sie wird ab und zu mal läufig und verliert wie jede andere Hündin, wenn sie läufig ist, auch Blut.

Eine Bekannte hat gesagt, wenn man die Hündin nicht sterelisieren lässt, kann der Hund Gebärmutterkrebs bzw Gebärmutterhalskrebs bekommen.

Jetzt wollte ich fragen stimmt das?

Kann meine Hündin wirklich Gebärmutterkrebs bzw Gebärmutterhalskrebs bekommen, wenn ich sie nicht sterilisieren lasse?

Habt ihr eure Hündin oder Hund auch sterelisieren bzw. kastrieren lassen? 

Wie ist eure Erfahrung damit?

...zur Frage

Entzündung der Zitze - Hund?

Also ich weiß, die meisten würden jetzt sagen geh zum TA, aber vorweg: Ich geh diese nächste Woche noch zum TA. Also meine Hündin (Yorkshire-Mix) hat irgendetwas mit ihrer Zitze. Diese sieht anders auch, ist auch irgendwie schwärzlich gefärbt & dicker. Wenn drückt oder sie auseinander zieht, geht die 'Öffnung' auf & es ist gelblich da drinn. Das Zeug sieht aus wie Eiter und riecht unangenehm. Aber sie scheint keine Schmerzen zu haben, sie lässt mich ohne Probleme dran. Wollte jetzt nur fragen, ob ich mit was sehr schlimmen rechnen kann, oder es doch eher harmlos ist. Hab ziemlich Angst und soo. Vielen Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Hündin wärend Trächtigkeit röntgen lassen?

Hallo es gibt ja genügen unfälle wo eine hündin gedeckt wird und man es nicht mitbekommt oder man einfach nicht aufpasst , mich würde interessieren ob man eine Hündin auch wärend dessen sie trächtig ist röntgen darf um zu schauen ob sie HD hat bei großen Hunden kommt es ja öfters mal vor. Was wäre wenn eine trächtige Hündin sich was gebrochen hat und sie geröntgt werden muss ?

...zur Frage

katze hat Ausfluss und Stinkt...?

Frage zu einer katze meiner bekannten... Ihre katze hatte tote Jungen im Bauch, deswegen war sie beim TA der hat der katze die jungen entfernt,und die katze gleich kastriert. das ist jetzt schon ein paar monate her..und der katze ging es die ganze zeit gut. Doch jetzt hat die katze Ausfluss, und stinkt fürchterlich, (wie Fisch)die scheide der katze ist auch angeschwollen. der TA weiss auch nicht was es ist.... wisst ihr vieleicht was es sein könnte

...zur Frage

Meine Hündin hat einen entzündeten Genitalbereich: Was soll ich tun?

Hallo, unsere Hündin (2 jahre alt - nicht kastriert bzw sterilisiert) hat seit gestern komischen Ausfluss...man sieht eine rot bräunliche Verkrustung am Fell... Viel Ausfluss kann man nicht beobachten aber wir gehen davon aus das es Ausfluss ist. Sieht alles nach einer typischen vaginal Entzündung aus...aber vielleicht hat das ja jemand schonmal bei seiner Hündin gehabt und kann mir seine Erfahrung schildern

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?