Weißliche Streifen über den Zähnen im Mund nach Weisheitszahn-OP

1 Antwort

Die taube Stelle kann noch von der OP herrühren. Das liegt an der Schnittführung. Wenn du dich mal tief in den Finger schneidest, bleibt die Stelle ja auch oft ein paar Wochen leicht taub. Das ist normal. Oben verläuft kein großer Nerv, der durchtrennt werden könnte. Die weißen Streifen könnten Narben sein. Oder Fibrin, sozusagen der Schorf der Mundschleimhaut, weil bei der Nahtentfernung vielleicht das Zahnfleisch leicht verletzt wurde. Solange nicht wehtut, musst du dir keine Sorgen machen. Solltest du dir unsicher sein, knn sich das dein Arzt sicherlich mal kurz anschauen.

Drainagestreifen nach fäden ziehen, Weisheitszahn-op?

Am 15.03 wurden mir alle 4 weisheitszähne gezogen und heute morgen dann die fäden. Rechts unten war seid gestern wundsekret ausgetreten, deshalb hat der Arzt in diese Wunde einen Streifen reingedrückt ( braun und schmeckt widerlich) Ich habe Montag den nächsten Termin. 1.Muss der Streifen solange drin bleiben? Ich habe bis jetzt nur getrunken und er ist schon gelockert. 2.Wäre es ratsam suppen mit Strohhalm zu essen um die Drainage nicht weiter zu lockern oder ausversehen raus zuziehen?

Lieben Dank im vorraus

...zur Frage

komische höhle in der backe nach weisheitszahn op

meine weißheitszahn op ist fast 2 wochen her. montag wurden die fäden gezogen. und jetzt ist eine höhle in meiner backe, wo der zahn war. wächst das noch zu oder bleibt das jetzt so?

...zur Frage

Weisheitszahn-Entfernung und Op?

Am 08.05 hatte ich eine Weisheitszahn-Op und meine Schwellung geht nicht weg.

Mir wurde ein Zahn oben links im Oberkiefer und einer links im Unterkiefer gezogen, trotz kühlen wird die Schwellung nicht besser.

Soll ich morgen besser zum Zahnarzt gehen?

Wenn die Schwellung nächste Woche noch da ist, kann man dann trotz Schwellung zur Arbeit gehen?

...zur Frage

Große Angst vor Weisheitszahn-OP?

Ich habe morgen eine Weisheitszahn-OP. Ich habe sehr große Angst davor. Es werden mir alle vier Zähne gezogen, im Dämmerschlaf. Habe einige Fragen dazu.

  1. Es wird mir ein Venenzugang gelegt. Ich bin schmerzempfindlich und habe Angst vor Schmerzen. Besonders auch davor, einen Schlauch oder ähnliches tiefer in den Arm, für längere Zeit zu bekommen
  2. Wie fühlt es sich an, wenn ich in den Dämmerschlaf komme? Wird einem da schlecht oder fängt alles an sich zu drehen, schlafe ich sofort ein...
  3. Angeblich bin ich im Dämmerschlaf ansprechbar. Auf der anderen Seite höre ich immer wieder, dass man schläft. Was stimmt davon.
  4. Dass es zu Komplikationen kommen kann ist mir klar. Ich habe bei einem Vorgespräch einen Zettel bekommen auf dem steht, dass es zu Sensibilitätsstörungen (Taubheitsgefühl) im Bereich der Unterlippe oder Zunge kommen kann. Ohne DVT-Diagnostik kommt dies signifikant häufiger vor. So eine DVT-Diagnostik wurde nur leider nie bei mir gemacht. Habe große Angst dass es zu Problemen kommen kann. DVT Diagnostik = Digitale Volumen Topographie.
  5. Habe ich während der Operation trotz Dämmerschlaf und Spritzen Schmerzen?
  6. Stimmt es, dass eine Art kleine Kreissäge zum Einsatz kommt?
  7. Wie lange muss ich damit rechnen nicht richtig essen zu können, wenn ich mir alle 4 Zähne ziehen lasse.
  8. Viele Menschen reden von Schmerzen nach der OP. Habe ich diese trotz Schmerztabletten?
  9. Ich bin etwas untergewichtig. Wie wahrscheinlich ist es, dass ich viel Gewicht verliere, da ich nicht viel essen kann.

Ich weiß das sind viele Fragen. Würde mich echt freuen, wenn sich jemand die Zeit nimmt und diese Fragen beantworten kann. Die Operation wird beim Kieferchirurgen durchgeführt.

...zur Frage

Wie bekomme ich Essensreste aus der Wunde von Weisheitszahn OP?

Hallo :) ich hatte vor 11 Tagen eine OP, bei der alle 4 Weisheitszähne entfernt wurden. Montag wurden mir die Fäden gezogen und Tampoden im Unterkiefer entfernt. Gestern war ich nochmal zum spülen. Heute habe ich dann das erste mal feste Nahrung zu mir genommen und jetzt hängen Essensreste in den "Löchern" im Unterkiefer, die ich mit normalem Spülen mit Kamillentee nicht rausbekomme. Der Arzt meinte schon, dass sowas passiert. Deshalb habe ich am Dienstag wieder einen Termin zum spülen aber so lange möchte ich das nicht da drin lassen. Gibt es einen Weg, wie ich das da raus bekomme? Mit einem Zahnstocher möchte ich nicht unbedingt in der Wunde pulen. Danke im Voraus Mirosmaus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?