Weissheitszahn op loch im zahnfleisch?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

als erstes interessiert mich natürlich, warum Du nicht den operierenden Arzt fragst...

Sei´s drum. So eine Situation, wie Du sie schilderst, kommt mir nicht auffällig vor. Die Fäden, falls sie sich nicht von selbst lösen, sollten allerdings vom Arzt dann auch entfernt werden in nicht allzu ferner Zeit... also musst Du eh nochmal hin.

Bis die Löcher sich schließen, kann es meiner Erfahrung nach noch einige Wochen dauern. Also immer gut putzen und schön sauber halten!

Solange keine Blutung mehr da ist und Du keine Schmerzen hast, würde ich mir keine Sorgen machen.

Alles Weitere erklärt Dir dann Dein Arzt...

ich habe meinen arzt nicht gefragt weil es mir erst gestern abend aufgefallen ist und da jetzt wochenende ist kein arzt offen hat. das loch ist nur an dieser stelle alle anderen wunden sind zu.

0

Hör´mal auf dran ´rumzuspielen mit der Zunge! Nirgends geht die Wundheilung so schnell vonstatten, wie im Mund!

Außerdem: Die Zunge spürt einen 100stel mm Unterschied, d.h.: Was Du als Loch empfindest, ist wohl nicht mal eins, :)

Müsstest doch einen Kontrolltermin bekommen haben, nicht?

Was möchtest Du wissen?