Weißheitszahn OP? Lippe eingerissen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also bei mir hat das 2 Wochen gedauert bis alles wieder relativ gut aussah. Erst dauert es und dann wird es irgendwann immer schneller besser. Trotz den Schmerzen hab ich versucht meinen Mund immer mehr  ein Stück zu öffnen auch wenns weh tat. Und gegen die kaputten Mundwinkel würde ich Bepanthen Creme benutzen. Hilft bei sowas immer.

Ich hoffe ich konnte helfen und vorallem Gute Besserung!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu Frage 1: Die Kiefer wurden extremst belastet und sogar verletzt. Damit er sich erholen kann und eine solche Erschütterung nicht nochmal auftreten kann ist die Schutzfunktion vom Körper, dass du den Mund nicht aufkriegst. Das wird besser, je weiter die Schwellung verschwindet.

Zu Frage 2: Garnicht groß berühren oder mit der Zunge dran spielen oder ähnliches. Wenn du Suppe isst dann mach das mit einem Teelöffel. Oft ist der Esslöffel in dem Fall zu groß und reißt die Wunde wieder auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?