weissheitszahn kommt raus.. was gegen Schmerzen machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Generell muss erst einmal gesagt werden, dass natürlich der Gang zum Arzt die optimale Lösung wäre. Jedoch kann man ein wenig zuarbeiten um Infektionen zu verhindern. Generell ist Kühlung bei Schmerzen und Schwellung nicht zwingend verkehrt und um einer eventuellen Infektion vorzubeugen hilft es auch gerne mal, ein Schluck hochprozentigen (z.B. Stroh 80) in den Mund zu nehmen und damit zu spülen. (Nicht schlucken - das funktioniert einmal - vielleicht auch zweimal aber dann wirds kritisch ;-))

Aber ich betone erneut dass in dieser Situation ein Besuch beim Zahnarzt der denkbar beste Weg wäre!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eiswürfel lutschen und von aussen ein Coldpack auf die Wange legen oder einen kalten Waschlappen, diesen kannst Du auch im Gefrierfach kühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei mir hilft bei Zahnschmerzen immer auf eine Nelke zu beißen. Weiß aber nich ob das auch bei Weißheitszähnen klappt, aber einen Versuch ist es Wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein mit kaltem Wasser getränktes Tuch von außen an die Stelle halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?