Weisheitszahn gezogen und jetzt merke ich keine Wirkung der Tabletten?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn der zahn gestern gezogen wurde, brauchst du heute keine tabletten mehr. diese tabletten sind auch gegen schmerzen, aber müde machen die nicht.

Uhhhhhh, ich hab damals bei der einen Seite fast ne ganze Woche Tabletten gebraucht. Die zweite Seite war besser, da hab ich nur am selben Tag welche gebraucht. Das ist nicht immer gleich.

0
@MajonF

kommt immer auf die tableten an. dolomo hilft mir auch nicht, liegt an der menge der wirkstoffe wahrscheinlich.

0

doch die machen müde und man fühlt sich schwach durch das beinhaltete Codein

0
@kochstuebchen

War es auch. Ist aber etwa 18 - 20 Jahre her. Kann mich erinnern, als die Dolomos alle waren hab ich alle 3 Stunden etwa ne Paracethamol genommen. Das war ne knappe Wochen und, wie gsagt, bei der anderen Seite war alles ganz easy.

0
@MajonF

ja eben des is immer anders un dann sagt die eine da oben i brauch kanne mehr war ja scho gestern so a gwaf wenn i hör lach bekomm i soooo an hals

0

wie ich brauch ka tabletten mehr is grad mal a paar stündli her du weißt ja total bescheid mei oh mei da hätt i a gar keine frage stellen brauchen

0
@vanillakiss1111

Doch, dafür sind die ja da. Vielleicht hatte sie ja selber keine Schmerzen und das sind dann eben ihre Erfahrungen. Das kann bei dir ganz anders sein. Meine wurden übrigens damals rausoperiert, weil die noch im Kiefer hingen. Vielleicht war das ja bei dir auch so und bei Kochstuebchen konnten sie so gezogen werden???

0
@MajonF

also der arzt hat 3 mal den schnitt vergrößert un hat gezogen wie ein depp lach un jedenfalls hat er danach gemeint das meine wurzeln gespreizt waren un eine sich um nen knochen oder so gekringelt hat un des musste er hal rausreissen.

0
@vanillakiss1111

Aua!!! Du Arme! Leg dich mal hin und versuch zu schlafen.

Bei mir war ein Zahn schräg in den Kiederknochen rein gewachsen. Hatte sogar Schmerzen beim Ziehen. Aber das war die Seite wo ich nachher kaum noch Beschwerden hatte. Die Seite wo ich so Beschwerden hatte, hab ich gar nichts gespürt beim Ziehen.

0
@MajonF

aua ja hehe ne weh hats nich gerade getan beim ziehen es war hal unangenehm un hat total gedrückt naja un jetzt bekomm ich meinen mund fast nich auf weiß ja nich ob das normal is is mei erster weissheitszahn

0

Mir wurden heute morgen gleich 3 Zähne gezogen, habe auch Dolomo mitbekommen. Habe aber keine Schmerzen - noch nicht. Ich sollte danach nicht rauchen, deshalb habe ich mir Nikotinpflaster geholt, leider die 'mittel'-Packung, ich hätte man die starke nehmen sollen, diese hier haben kaum Wirkung, deshalb habe ich mir gleich drei Pflaster aufgeklebt. Den ganzen Tag habe ich keine geraucht, eben die erste. Ich hoffe, daß es jetzt keine Entzündung mehr gibt, wie sonst immer, wenn ich eine rauchte, als die Betäubung gerade nachließ. Das war immer der Fehler, die Wunde war noch halbwegs offen, das Blut noch nicht vollständig geronnen, kein Wunder daß da eine Entzündung einsetzte. - Bis jetzt ist alles normal, noch keine Schmerzen, scheint wohl gut gegangen zu sein. - Ich fragte, als die Behandlung zu Ende war, nach 'Morphin36' oder 'Opium25' (Phantasieprodukte, die Dinger gibt es nicht), erntete aber nur ein Grinsen. Von den Dolomos nehme ich immer gleich die blauen, die zeigen immerhin etwas Wirkung, wenn ich Schmerzen habe.

naja rauchen solltest du 3 tage vermeiden denn es kann sein das du einen blutpfropf bekommst

0
@vanillakiss1111

Glaube ich nicht, denn heute wurde die Wunde z.T. genäht, es wäre sonst eine zu große Wunde gewesen, die drei Zähne lagen nebeneinander. Nur ein kleineres Loch spüre ich mit der Zunge. Der Heilungsprozess scheint gut voranzukommen, sonst hätte ich schon die ganzen Tabletten verbraucht, wie sonst immer. Ich habe auch ein Rezept für eine antibakterielle Lösung (Chlorhexamed) für eine evtl. Spülung mitbekommen, habe die aber noch nicht von der Apotheke geholt. Brauche ich wohl nicht, mir geht es momentan prächtig. Nur eben das komische Gefühl, daß da jetzt im Unterkiefer eine Lücke klafft, ist noch irritierend. Da habe ich jetzt nur noch 2 Zähne, es kommen an deren Stelle Stifte rein, damit das erforderliche künstliche Gebiß dort verankert werden kann. Das heißt also: Nie wieder Zahnschmerzen, von denen ich zur Genüge geplagt wurde. Ich denke das gerade da an den Pharao RamsesII, der ständig Zahnschmerzen gehabt haben musste, der arme Kerl. Wie haben wir es da doch gut!

0

Mach den PC aus und leg Dich ins Bett und dann such mit Deiner Wange immer eine neue kalte Stelle auf dem Kopfkissen. Gute Besserung

Zähne schief nach Weisheitszahn OP?

Hallo ich hatte diesen Dienstag meine Weisheitszahn OP wo alle 4 gezogen wurden und heute merke ich das die oberen zwei sechser schief sind also vom Mund inneren zum äußeren ist das normal?

LG Anton

...zur Frage

Dolomo TN - Nachttablette - wie lange darf ich kein Auto fahren?

Ich habe die dolomo TN verschrieben bekommen. Nun muss ich aufgrund der Schmerzen doch die Nacht Tablette nehmen. Wie lange dauert es bis ich wieder Auto fahren darf ? Beeinträchtigt es stark?

...zur Frage

Dolomo TN nach Zahn-OP?!

Mein Zahnarzt hat mir nach meiner Weisheitszahn-OP gestern das Medikament Dolomo TN mitgegeben, das aus zwei Tabletten für tagsüber und eine für die Nacht besteht. Nach der OP war ein paar Stunden alles super, keine Blutung mehr und Schmerzen hatte ich auch keine. Dann ließ die Betäubung nach und ich nahm eine Dolomo. So. Eine halbe Stunde später fange ich aus heiterem Himmel an zu bluten wie ein abgestochenes Schwein!! Ich besah mir die Packung genauer und fand darauf den Wirkstoff ASS. Das darf doch eigentlich nicht sein, oder?! Vor allem, weil mir das nach einer Zahn-OP von einer anderen Ärztin schonmal verschrieben wurde und ich mich gewundert habe, warum es nicht aufhören wollte zu bluten. Für die Nacht habe ich dann erstmal wieder Ibuprofen 600 genommen, aber bluten tut es natürlich noch immer. Jetzt sitze ich hier und beiße verständnislos auf meinem letzten Tupfer. :( Soll ich nun meinen Zahnarzt beim Kontrolltermin darauf ansprechen oder ist es gängige Praxis, seinen Patienten nach einer Operation blutverdünnende Medikamente zu geben (vllt auch wegen Thrombose-Gefahr?? Klärt mich auf, ich habe davon nicht viel Ahnung...)?

danke schonmal für hoffentlich fachkundige Antworten! :)

...zur Frage

Novaminsulfon/Ibuprofen zeigen kaum Wirkung (Weisheitszahn-OP)

Hey,

Aus irgendwelchen Gründen zeigen die Schmerzmittel Ibuprofen (600mg) und Novaminsulfon (500mg) kaum Wirkung... Ich habe diese Mittel vor einiger Zeit öfters gegen Migräne verschrieben bekommen...

Nun habe ich immer noch extreme Zahnschmerzen und wollte fragen, was sonst noch in Frage kommt... (Ich kühle immer wieder und spüle mit Kamillentee)

Habe gelesen, dass sonst noch Tilidin oder Dolomo TN Tabletten in Frage kommen... Zur kurzzeitbehandlung müsste das doch klar gehen, oder? (machen beide abhängig soweit ich weis...) Oder gibt es sonst noch wirksame Alternativen?

Eine weitere Frage habe ich auch noch... Muss nach der OP nicht normal die Wunde genäht werden? :o

Grüße Nestade

...zur Frage

Wie stark / wie lange wirkt Dolomo TN?

Hey,

Wollte mal fragen, da in Dolomo TN Codein drinnen ist, ob das Codein in dieser niedrigen Dosierung schon irgendwelche stärkeren bewusstseinsverändernde Effekte hat und wie stark die müde macht (schlechte Grammatik - aber schaut mal auf die Uhr^^)... (im Vergleich zu Diazepam) hatte nämlich vor kurzem ein Medikament gegen Schlafstörungen, dass mich in den Schlaf gerissen hat und das war richtig unangenehm...

Soll Dolo TN gegen starke Zahnschmerzen (Weisheitszahn OP) nehmen... Konnte sie aber bis vorhin nicht nehmen, da ich noch abwarten wollte, bis das vorher genommene Ibuprofen abgeklungen ist...

Grüße Nestade

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?