Weißheitszahn entfernung dabei durch Zahnarzt andere zähne verletzt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, 

mach dir keine Sorgen, der Schneidezahn ist nur etwas irritiert, weil er während des Entfernens des Weisheitszahnes Druck ausgesetzt war. Da ist auch das Zahnfleisch "beleidigt" und alles zusammen tut einige Tage ein bisschen weh. Das gibt sich von ganz alleine wieder und es ist sicher nichts verletzt worden.

Solltest du aber länger Beschwerden haben, dann sag das dem Zahnarzt so, wie es ist: "Seit der Entfernung des Weisheitszahn und dem Druck, der dabei auf den Schneidezahn ausgeübt wurde, habe ich dort Schmerzen. Bitte schauen Sie das an, ob alles in Ordnung ist." Das wird dir kein Zahnarzt übel nehmen! 

Aber du wirst sehen, es wird in Kürze vorbei sein und du kannst darauf vergessen.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?