Weißfluss...wann hört das auf ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja... das hört eigentlich nie so richtig auf.. Während jeweiligem Monat verändert sich es immer.. aber es gehört leider zu uns Frauen.. Ich kann dir nur raten Slipeinlagen zu benutzen, beim Waschen Intimgel zu benutzen, keine Seifen oder Duschgels.. am Besten ist nur Wasser..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach ja und eine kleine Frage hab ich noch ...Was hat es zu bedeuten wenn man weißfluss hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jasbella
19.05.2016, 21:48

Es hat mit der natürlichen Hygiene zu tun.. Der Körper säubert sich so... denn es ist uns unvorstellbar, wieviele Bakterien da unten sind..Weiter hält die cheide feucht, was auch sehr wichtig ist.. Und dann auch mit den fruchtbaren und unfruchtbaren Tagen.. ;)

1

Was möchtest Du wissen?