Weiße,strahlende Zähne?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Naja, wenn du das Geld hast dann kannst du die Oral B White Stripes ausprobieren, die sind ganz gut. Ansonsten gibt's da ein einfaches Hausmittel: Zähne mit Backpulver putzen. Backpulver hat mir ganz gut geholfen, (uff, und das als Raucher :D) aber mach das höchstens ein mal die Woche, sonst ist es nicht sehr gesund für die Zähne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Tag.

Die einzige wirkliche Möglichkeit, die ich kenne, ist das Bleichen beim Zahnarzt. Wenn man allerdingts Tee und Kaffee trinkt und auch noch raucht, kommt die Verfärbung auch daher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da gibts schon verschiedene Bleichtechniken, aber wenn die Grundfarbe deiner Zähne nicht reinweiß ist, sondern vielleicht etwas ins gelbliche geht, dann kannste ausser überkronen recht wenig machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die richtige Zahnpaste ? Es gibt eine Neue die immer in der Werbung ist.

Naja oder bleachen ooooder mit Bachpulver einrebien ( aber ich glaube das greift die Zähne an)

Leider sind das nur Tipps ich habe von alledem noch nichts gemacht.

ViiiiielErfoooogl ♥

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst Wasser mit Backpulver vermischen und das dann wie Zahnpasta mit deinen Fingern auf die Zähne reiben. Du solltest es aber höchstens alle 1 1/2 bis 2 Wochen einmal machen, weil es den Zahn sonst angreift.

Anderenfalls bieten Firmen wie Colgate Bleeching Artikel für ca. 30 Euro an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zahnpasta mit Micro-Kristallen. Spätestens in 1nem Monat funkeln sie ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man kann sie bleichen lassen (hat britney spears bei ihren kindern machen lassen o.O)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann Dir jeder Zahnarzt machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?