Weißes trägerloses Kleid kombinieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auf einer Hochzeit egal ob Standesamtlich oder nicht, ist weiß als Frau, wenn du nicht dir Braut bist VERBOTEN. Höchstens natürlich du möchtest dir die Braut zur lebenslangen Feindin machen, dann zieh ruhig ein weißes Kleid an.

Schwarze Clutch finde ich zu krass dazu, nudefarben ist besser. Nudefarbene Pumps passen zu vielen Outfits, auch zu weissen Kleidern. Wäre auch gegen ein weisses Kleid. Achte auch auf die sonstigen Accessoires.

Es macht sich ja immer ganz gut, wenn die Tasche und die Schuhe die gleiche Farbe haben.

1

Sorry, aber auf einer Hochzeit trägt nur eine Person weiß! Du wirst dir also ein anderes Kleid aussuchen müssen, es sei denn du bist die Braut!

auch bei einer standesamtlichen Hochzeit? Habe vergessen, das dazu zu schreiben.

0
@Hannihallo

Ja, das gilt auch für die standesamtliche Hochzeit. Auch da trägt die Braut oft ein weißes Kleid!

0

Du willst nicht im Ernst ein weißes Kleid auf einer Hochzeit tragen - ich nehme mal an, du bist nur Gast?!

Was möchtest Du wissen?