weisses shirt mit blut drauf waschen

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hier helfen alle Mittel, die reinen Sauerstoff enthalten, also zB. Oxyaction, -clean etc. wahre Wunder! Einfach sehr lange darin einweichen, weg ist der Fleck!

Blutflecken sind eine Herausforderung an jede Hausfrau. Nimm ein Waschmittel OHNE Bleichmittel (Colorwaschmittel oder Wollwaschmittel) und wasch es bei niedriger Temperatur (30 Grad) Ob der Schweissgeruch dabei rausgegangen ist, weisst du bald danach

@ sofaschalter: danke, das ist mal ein anhaltspunkt. broichte aber eine klare antwort! wie bspsw. die einer person, die schon mal versucht hat, blut heraus zu waschen und bei temperatur x und waschmittel y gings noch nicht, bei temperatur y und waschmittel z jedoch schon

Liebe/r runter,

bitte achte in Zukunft darauf Reaktionen zu einer Antwort auch in Form von nachträglichen Ergänzungen Deiner Frage über den Link "Antwort kommentieren" hinzuzufügen. So ist sichergestellt, dass der Zusammenhang im Nachhinein nicht verloren geht, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

Viele Grüße

Ben vom gutefrage.net-Support

0

Niemals warm waschen. Hatte vor kurzem nachts heftig Nasenbluten. Kissen voll, Bettwaesche. Alles wieder sauber. Kalt gewaschen, voller Waschgang mit wenig Waschpulver.

waschgang schonwäsche? schon was makaber echtes blut auf nem shirt haben zu wollen. aber naja wems gefällt.

Ich glaube das geht nicht...aber krass ! Wo bekommt man denn sowas her ?

Reichlich unhygienisch meinst Du nicht?

danke fürs gespräch ...die beschreibung sollte mehr als eindoitig sein

Was möchtest Du wissen?