Weisses Brautkleid zur Standesamtlichen Trauung?

8 Antworten

Hmm ich heirate an 9 November standesamtlich im weißen Kleid das ist so ein süßes Kleid:) aber auch Einrichtung Kleid Was man auch bei einer kirchlichen Hochzeit tragen könnte allerdings sag ich dazu das standesamtlich die eig Registrierung statt findet der Tag wird allen Papieren eingetragen und ich finde es blöden man dann nur in einem Cocktailkleid ankommt... Aber das ist jedermans Geschmack und jeder macht es wie er es für richtig hält ;) sry wenn meine Antwort zu spät kommt

klar, du kannst standesamtlich heiraten wie du willst, im weißen brautkleid, in jeans oder in lederkluft ;-)

für mich käme es eher drauf an, was nach der trauung noch macht. wenn es eine große hochzeitsfeier gibt, ist nichts gegen ein "großes" weißes kleid einzuwenden. wenn man danach nur mit der engsten familie essen geht und noch kaffee+kuchen macht, fände ich ein aufwendiges brautkleid nicht passend, bzw der preis und der aufwand lohnt sich nicht. da würde ich eher ein weißes etui-kleid oder ein weißes kostüm oder auch ein schickes weißes sommerkleid tragen.

Klar kannst Du auch im weißen Brautkleid zum Standesamt gehen - das ist absolut OK.

weißes Brautkleid, ivory-farbende Schuhe?

Kann ich zu meinem weißen Brautkleid ivory-farbende Schuhe anziehen, oder eher nicht?

...zur Frage

Nach der standesamtlichen Hochzeit im Brautkleid ins Restaurant oder lieber Raum mieten?

Ich und mein Verlobter möchten nächstes Jahr im ganz kleinen Kreis und nur standesamtlich heiraten. Auch in Bezug auf die Frage, ob ich mir ein kurzes oder langes Hochzeitskleid aussuche, würde ich gerne wissen, ob ihr für ca. 10 Personen nur einen Tisch reservieren würdet und dann im Brautkleid hingehen würdet, obwohl ja noch andere Gäste da sind oder ob ihr dann eher einen kleinen Raum mieten würdet wo man ganz für sich ist.

...zur Frage

Standesamt oder kirchliche Trauung?

Ich bin streng gläubig. Mein Partner ist aus der Kirche ausgetreten, lange bevor wir uns kennenlernten. Ich habe mir schon immer eine große Hochzeit mit Standesamt und kirchlicher Trauung gewünscht. Soll ich meinen Partner überreden wieder der Kirche beizutreten? Oder soll ich meinen Wunsch nach einer kirchlichen Trauung aufgeben und nur standesamtlich heiraten? Was soll ich tun? Habe ich noch andere Alternativen?

...zur Frage

Muss man bei der kirchlichen Trauung die selben Trauzeugen haben wie bei der standesamtlichen?

Wenn ja was passiert wenn sich das Brautpaar in der Zwischenzeit mit einem der Trauzeugen zerstritten hat und der sich weigert auch bei der kirchlichen Hochzeit als Trauzeuge zu fungieren?

...zur Frage

Freie Trauung viel später?

Hallo!

Mein Verlobter und ich möchten gerne noch in diesem Jahr (Dezember) standesamtlich (hat formelle Gründe, Bewerbung mit Sozialpunkten etc.) heiraten. Das soll im kleinen Rahmen der Familie passieren. Im Sommer dann wollen wir gerne unsere Hochzeit richtig feiern. Es ist hier üblich, später kirchlich zu heiraten. Das wollen wir aber nicht, da wir beide nicht wirklich gläubig sind. Dennoch würde ich so gerne in weiß heiraten - eine richtige Traumhochzeit haben. :)

Wäre es irgendwie seltsam, wenn wir eine freie Trauung ca. 6 Monate nach der standesamtlichen Hochzeit machen würden und ich dann zu diesem Anlass ein richtiges Hochzeitskleid anziehen würde?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?