weissere zähne . zahnbürste

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Elektrische Zahnbürsten sind wissenschaftlich erwiesen einfach besser und gründlicher. Ich habe das gemerkt da ich Parodonthose habe und erst nachdem ich mit der elektrischen Zahnbürste gputzt habe hat mich meine Zahnärztin über alles gelobt wie gut meine Mundhygiene sei und wie verhältnismäßig gut mein Zahnfleisch aussieht. Ich habe eine ganz normale von braun, du musst ja keine kaufen die dir noch sagt wie fest man aufdrücken soll oder wie lange du putzen sollst oder die ultraschall oder so nen kram hat - braucht kein mensch.

Dazu habe ich auch aus der Praxis die Zahnpasta von Apa Care, die haben auch ein Zahnschmelzgel das gegen Verfärbungen hilft (zb von rauchen, kaffe). Bitte nicht mit irgendwelchen Weiß-mach-Pasten rangehen, die sind sehr sehr schlecht für den Zahnschmelz, das wirst du dann auch spüren ;) Alles Liebe, Girly230

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja was man ab und zu machen kann is backpulver in ein glas mit wasser und dass so bei den zähnen durchziehn (ka wie das verb dafür heist falls es überhaupt eins gibt, aber du weist schon was ich meine)

oder bleichende zahnpasta (zb signal white now)

und auch gut wenn man öfters seine zähne putzt, also nach dem essen halt

oder gaaz selten normales salz nehmen und beim zähneputzen auf die zahnpasta tun, am besten wers wenn man danach dann elmex gelee benutzt (apoteke)

es gibt auch beim dm zum beispiel handzahnbürsten mit extra feien haaren die die zähne auch zusätzlich weisser machen sollen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuchs mit Backpulver und Erdbeere ! ((:

2 Erdbeeren 1 Päckchen Backpulver Zahnbürste

Vorgehen:

Zerdrückt die Erdbeeren fein mit einer Gabel und gibt dann das Backpulver dazu. Nehmt eine Zahnbürste und Putz euch mit dem Erdbeer-Backpulver-Brei die Zähne. Danach putzt ihr sie ganz normal.

Bitte nur 1x pro Woche machen da sonst die Zähne kaputtgehen !! Und bitte nicht erschrcken da das Backpulver im Mund schäumt und ein bisschen brennt und scheusslich schmeckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fragegirl7
30.10.2012, 14:51

KEIN BACHPULVER !!!!!!!!!!!! spinnt ihr denn jetzt komplett?!? bachpulver nutzt den zahnschmelz ab,da werden die zähne empfindlicher!!! ich würde es weder 1x die woche,noch im monat,noch 1x im jahr nehmen,nehmt es nie !!!!!!!!!!!!!!!!

0

Hi Vanna,

hast Du schon mal eine Zahnreinigung machen lassen? Dabei werden die Zähne auch weißer. Kostet je nach Zahnarzt zwischen 70-100 € und kann man so 1x im Jahr machen lassen. Ich putze von Hand mit einer Aldi Zahnbürste - mein Freund hat eine ganz luxuriöse elektrische Zahnbürste für 150 € und meine Zähne sind trotzdem weißer als seine.

LG Slide

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vanna1807
29.10.2012, 22:44

Danke :) Naja als 15 jährige will ih sowas nicht. und naja ich hab meine zäne schon sooooo lange behandeln lassen zahnspange und so dass ic dafuer kein geld ausgeben will und naja..

0
Kommentar von Vanna1807
29.10.2012, 22:44

Danke :) Naja als 15 jährige will ih sowas nicht. und naja ich hab meine zäne schon sooooo lange behandeln lassen zahnspange und so dass ic dafuer kein geld ausgeben will und naja..

0

elektrische machen die zähne nur sauberer aber nicht weißer !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?