Weißer Schleim auf Wurzel im AQ

3 Antworten

Hallo,

keine Sorge, das ist ein "Bakterienrasen", der bildet sich sehr häufig an Wurzeln in neu eingerichteten AQ. Es muss sich erst das Gleichgewicht in den Bakterienkulturen einspielen - dann wird auch dieser "Schleim" verschwinden.

Wenn er dich sehr stört, dann nimm einen dünnen Schlauch und damit kannst du den Schleim problemlos von der Wurzel absaugen. Das dann fehlende Wasser kannst du durch frisches Wasser ersetzen, denn die wichtigen und nützlichen Bakterien, die sich im AQ bilden müssen, schwimmen nicht im freien Wasser sondern leben substratgebunden, im Filter und im Bodengrund und demnächst dann auch auf der Wurzel.

Geduld - das wird schon. Geduld ist ohnehin das Zauberwort in der Aquaristik (lol - fehlt mir auch oft genug)

Gutes Gelingen

Daniela

Das macht nichts weiter, hatte ich auch schon ein paar Mal bei neuen Wurzeln. Wenn du einen Wels reinsetzt, dann putzt er das ruckzuck weg.

Was ist das denn für eine Wurzel? wo hast du die her? Ist das wirklich Moorholz?

Glibber gibts eigentlich nur, wenn es gammelt .....

die wurzel hab ich fachgeschäft gekauft

0

Algen in der Einlaufphase?

Liebe Community,

vor gut 2 Wochen habe ich mein neues AQ (Juwel Rio 240 SBX) neu eingerichtet.

Habe ca. 10 Pflanzen demrin. Bisher gab es auch keine Probleme. Ich dünge wöchentlich und täglich co2. Außerdem habe ich die Beleuchtung 5 - 4 - 5 eingestellt .

Seit ca. 2 Tagen fangen die Algen an sich an der Scheibe festzusetzen obwohl ich alles gemacht habe wie mir gesagt wurde. Der Filter (Bioglow 3.0 mit Filterschwamm grob, fein, nitritschwamm/entferner, kohleschwamm und filterwatte) und die Heizung 24grad laufen 24h.

Mir wurde im Zoofachladen gesagt, dass ich das AQ in der Einlaufphase keinesfalls reinigen soll also auch keinen Wasserwechsel und keine Fenster putzen. Im Internet finde ich allerdings überall den hinweis, dass ein AQ auch in der Einlaufphase gereinict werden soll mit WW. Die algen an der Scheibe habe ich heute mit einem filterpad gereinigt und von algen befreit. Allerdings möchte ich nun auch einen Wasserwechsel durchführen, da ich die befürchtung habe, dass die algen von dem kommt, dass bisher keiner durchgeführt wurde.

Da ich einen Nitritschwamm im filter habe, denke ich, dass der Nitritwert nicht zu hoch sein sollte oder gibt es dann trotzdem den nitritpeak?

Ich werde mir morgen einen Testkoffer zulegen, doch ich wollte einfach mal wissen ob das mit der reinigung in der Einlaufphase korrekt ist und was ich gegen die plötzlichen Algen tun kann, damit sie nicht überhand nehmen und außer kontrolle gerät. Chemie möchte ich erstmal ausschließen. Lieber baue ich das AQ neu auf!

Vielen Dank für eure Antworten.

Liebe Grüße

Franke

...zur Frage

Aquariumwasser trüb Einlaufphase?

Hey ho, ich habe gestern mit der Einlaufphase meines Aquarium bekomme sprich kies gewaschen, Kies rein, Wasser rein, Pumpe angeschlossen, etc (Pflanzen kommen bald). Nun ist das Wasser aber immernoch relativ trüb vom Kies. Legt sich das in den nächsten Tagen oder bleibt das erstmal so bis zum nächsten Wasserwechsel?

...zur Frage

Aktivkohlefilter im AQ

Hallo mal wieder mit einer Frage zu Aquarium,

ich hab im Internet gelesen das Aktivkohlefilter schädlich für das AQ sind. ( Schadstoffabgabe bei Übersädigung usw.) Mein Becken befindet sich gerade in der Einlaufphase (in Betrieb 6 Tage), nun möchte ich wissen ob ich den Filter sofort wechseln muss! Hab Angst das meine Pflanzen und nach dem Einsetzen der Fische diese gleich Sterben. Welchen Filter nehme ich dann alternativ??? Ich hab eine Innenpumpe von Fluval U-Serie. Kennt sich jemand mit dieser Pumpe aus und hat schon Erfahrungen mit ihr gesammelt???

...zur Frage

IM AQUARIUM BILDET SICH WAS BRAUNES WIE SO WATTE AUF DEM KIES

Also mein aq ist relativ neu direkt mit fischen pflanzen und deko besetzt. Zuerst nitrat zu hoch, dann war es so ich habe nitrat bekämpft jetzt aber immernoch zu hoch jetzt seit ca. 6 tagen bildet sich immer mehr son braunes zeug auf dem boden und vom aussehen her wie watte. Bitte helft mir danke;)

...zur Frage

Was hilft gegen Algen Befall auf Dekosteinen im Aquarium?

Hallöchen,

Ich habe mal eine Frage zwar könnt ich Googlen oder hier suchen aber Ähm nööö ;)

Wir sind ja hier um in ein Gespräch oder Diskussion zu kommen.

Es geht darum das meine Weißen Aquarium Deko Steine nun langsam grün/bräunlich werden.

Da wir noch Anfänger sind fehlt mir die Erfahrung was hilft dagegen?! Gibt es Schnecken oder Fische die dies weg futtern?! Oder einfach doch nur ganz banal raus nehmen und abschrubben?!

...zur Frage

Was brauchen Fische zum Leben ?

Hallo Leute :) Ich will wir vielleicht Fische kaufen . Habe leider keine Ahnung was man da braucht . Habe da auch ein Heft aber da steht halt auch Deko usw drin das nur Nebensache ist . Könnt ihr mir sagen was ein Fisch alles braucht (Allgemeines für alle Fische) . Wäre auch cool wenn ihr noch eure Deko rein schreibt . Also was muss ein Fisch haben ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?