Weisser Ring - verpflichtet zur Anzeige?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Grundsätzlich raten sie dazu einen solchen gewaltverbrecher anzuzeigen, da er eine straftat begangen hat. aber sie werden nicht das vertrauen missbrauchen dass man ihnen entgegenbringt.

aber es wäre ratsam dort um rat zu fragen. die können einem mit viel erfahrung sicher weiterhelfen. es kann sicher nicht schaden dort einfach um rat zu fragen. die wissen sicher auch rat wenn man den gewalttäter nicht anzeigen möchte.

fragen hilft. und die verpflichten sich zur verschwiegenheit.

Ob die Opferschutzorganisation WEISSER RING e. V. dem Opfer zur Anzeige rät, hängt von den Umständen des Einzelfalls ab. Keinesfalls erstattet der WEISSE RING eine Anzeige.

Bei leichten Straftaten wird von der Staatsanwaltschaft nur ein Ermittlungsverfahren durchgeführt, wenn vom Opfer auch ein Strafantrag gestellt wurde. Eine Strafanzeige reicht nicht aus.

Bei schweren Straftaten reicht die Kenntnis der Ermittlungsbehörden von der Straftat aus um wegen des besonderen öffentlichen Interesses die Straftat zu verfolgen, auch wenn das Opfer keinen Strafantrag gestellt hat.

WEISSER RING e. V. Außenstelle Kulmbach

Nein, die sind nicht verpflichtet. Ganz im Gegenteil - die werden das noch nicht einmal dürfen. Dafür gibts nämlich den § 203 StGB.

Es gibt in Deutschland keine Anzeigepflicht und Mitarbeiter des Weißen Ringes sind auch nicht zur Strafverfolgung besonders berufene Personen.

Anzeige erstatten kann immer nur der Geschädigte selber bzw dessen Sorgeberechtigten (Minderjährige Opfer).

Der Weisse Ring bietet Unterstützung dabei an, mehr dürfen sie nicht.

Hallo,

ich denke mal das das Opfer die Anzeige machen wird und dabei vom " Weißen Ring" unterstützt wird.

Die Klage muss immer der Geschädigte führen. Dieser muss auch eine Aussage vor Gericht machen und die Tat schildern.

Wenn es sich um ein minderjähriges Opfer handelt, kann das sein. Bei einem erwachsenenOpfer obliegt dem die Pflicht (oder die Freiheit), Anzeige zu erstatten.

Nein ich denke nicht - das entscheidet das Opfer....es sei denn das Opfer wäre ein Kind ( aber sicher weiß ich das nicht)

Es gibt in Deutschland keine Anzeigepflicht.

Was möchtest Du wissen?