Weißer Pfeffer - schwarzer Pfeffer

6 Antworten

Es handelt sich um das SELBE Gewürz, was nur nach der Ernte und vom Zeitpunkt derselben unterschiedlich behandelt wird. Die Pflanzenart ist identisch.

Geschmacklich dürfte kein großer Unterschied sein, da es sich ja um den gleichen Pfeffer handelt. Beim schwarzen Pfeffer ist nur noch die ehemals grüne Schale, die durch den Fermentationsprozess schwarz wird, vorhanden. Die ist aber sehr dünn und glaube nicht, daß sie geschmacklich so ausschlaggebend ist. Für den normalen Hausgebrauch reicht es, wenn man nur weißen Pfeffer nimmt. Bei größeren Mengen rentiert sich der schwarze Pfeffer bei Gerichten in denen er nicht negativ auffällt (optisch), da er billiger ist (Das Schälen entfällt ja als Arbeitsschritt).

Ich halte es so: Weißer Pfeffer für helle Gerichte und schwarzer Pfeffer für dunkle Gerichte. Auf Tomaten etc. kommt nur schwarzer, frisch gemahlener Pfeffer. Ist aromatischer und schmeckt einfach viel besser.

Schmecken Frikadellen auch ohne Pfeffer?

Hallo wollte Frikadellen machen habe aber kein Pfeffer mehr da :/ und ich weiß nicht ob das ein Unterschied macht und ob das Schmeckt meine Frikadellen mache ich immer so: 500 G Hack Zwiebeln Eier in Wasser eingelegtes Toast Salz Pfeffer und Senf :)

...zur Frage

Geschmacklicher Unterschied zwischen verschiedenen Pfeffersorten?

Was genau ist denn der geschmackliche Unterschied zwischen weißem, schwarzen oder buntem Pfeffer? Schmeckt man den Unterschied wirklich raus? Und wie schmecken die denn anders? Und gibt es bei Pfeffer auch qualitative Unterschiede? Und wenn ja, woran merkt man die?

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen den weißen Wegweißern und den Blauen?

Mir ist aufgefallen das in manchen Ortschaften, Straßenschilder(Straßennamen) weiß sind mit schwarzer Schrift und in machen andern aber seltener, blaue mit weißer Schrift.

...zur Frage

Unterschied Buchhalter und Steuerberater?

Guten Abend.

Buchalter/in ist namentlich nicht geschützt und jeder kann diese Tätigkeit ausüben. Der Steuerberater hingegen muss Auflagen erfüllen und wird freiberuflich ausgeübt.

Aber was sind sonst noch Unterschiede? Beide machen Lohn- und Gehaltsabrechnung, machen Jahresbilanzen oder machen Steuererklärungen.

Ein Unterschied ist ja noch, dass der Steuerberater einen vor Gericht vertritt bei Finanzgerichten.

Was sind sonst noch so Unterschiede?

Schönen Abend euch noch :)

...zur Frage

Wenn ich Pfeffer aus meiner Pfeffermühle aussäe, was kommt raus?

Es sind die ganzen Samen aus der Pfeffermühle.

...zur Frage

Warum muss man von Pfeffer niesen, von Salz aber nicht?

Wenn ich koche und Pfeffer verwende, muss ich regelmäßig niesen. Bei anderen Gewürzen ist das nicht der Fall, warum?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?