Weißer Fleck am Zahn, Karies?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo blackorwhite00,

ich glaube nicht, dass Dein weißer Fleck Karies ist, aber über eine Ferndiagnose kann man das nicht sagen. Daher solltest Du auf alle Fälle mal einen Kontrolltermin bei Deinem Zahnarzt ausmachen.

Ich vermute eher, dass Du Verfärbungen/Beläge auf Deinen Zähne hast.

Deine Zähne haben sogenannte Fissuren, das sind Einziehungen auf der Zahnoberfläche. Diese Fissuren gibt es nicht nur auf der Kaufläche, sie können überall auf dem Zahn sein.
Nahrungsmittel wie beispielsweise Fruchtsäfte, Kaffee oder Tee können Farbstoffe oder sogar auch Mundspüllösungen in den Fissuren zurücklassen.
Derartige Verfärbungen können jedoch auf allen Zahnflächen, auch ohne Fissur entstehen.

Abhilfe kann Dir in Deinem Fall eine Zahnreinigung bei Deinem Zahnarzt schaffen. Diese Vorbeugende Behandlung ist sehr empfehlenswert, um dauerhaft Karies und Zahnfleischerkrankungen zu vermeiden.
Absolute Gewissheit, ob es sich bei Deinem weißen Fleck um Karies handelt, kann Dir nur Dein Zahnarzt geben. Er sieht es auch, wenn der weiße Fleck jetzt schon weg ist, aber bitte "kratze" in Zukunft nichts von Deinen Zähnen weg, denn damit schädigst Du Deinen Zahnschmelz.

Ich hoffe, Dir hiermit geholfen zu haben - wenn Du zu diesem Thema noch Fragen hast, melde Dich einfach.

Viele Grüße von
Christina

https://forum.allianz.de/

https://gesundheitswelt.allianz.de/themen/zahnpflege/

https://www.allianz.de/gesundheit/zahnzusatzversicherung/professionelle-zahnreinigung/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mich interessiert, mit was Du diesen weißen Fleck weggekratzt hast.
Du solltest nicht mit scharfen Gegenständen an Deinen Zähnen rumkratzen!
Wenn Du den Fleck fast ganz entfernen konntest, nehme ich an, daß Du Zahnstein oder Konkremente an der Stelle hattest. An welcher Stelle des Zahnes war dieser Fleck?
Zahnstein und Konkremente entstehen aufgrund einer unzureichenden oder falschen Mundhygiene.
Du solltest Dir einen Zahnarzttermin geben lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bitte nicht mit irgendwelchen gegenständen im mund herumspielen ...

das schadet dem zahnschmelz, dem zahnfleisch usw.

allerdings ist es keine karies, wenn du es selbst entfernen konntest ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube es ist kein Karies, denn wenn Du es abkratzen kannst wird  es was anderes sein. Kleiner Tipp: Du kannst bei  der Google Bildersuche sehen wie Karies aussieht ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube das ist Karies bin zwar kein Zahnarzt aber hab das irgendwo mal gehört oder gelesen. Geh einfach mal zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es wegkratzen konntest ist es wohl kein Karies. Karies ist schwarz.

Putz dir mal anständig die Zähne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blackorwhite00
20.07.2016, 12:28

Anscheinend weißt du es noch nicht, aber Karies am Anfang kann auch weiß sein

0

das weiße sind höchstwahrscheinlich kalkflecken, bitte nicht selber wegkratzen. Das ist nicht so schlimm - schau trotzdem mal zum Dr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?