Weißer Dampf aus dem Opel Astra g cc 1.6 Bj 99 normal?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da kein Wasser fehlt, sollte Zylinderkopfdichtung in Ornung sein. Kompressionsprüfung gäbe zusätzlich Sicherheit. Bei niedriger Außentemperatur und hoher Luftfeuchtigkeit bildet sich im Auspuff Kondenswasser und sammelt sich auch dort bei Kurzstreckenfahrten, tropft beim Anlassen regelrecht aus dem Endtopf heraus und verschwindet erst nach längerer zügiger Fahrt - also wenn die Abgasanlage komplett richtig heiß wird. Dann allerdings sollte nicht mehr viel Dampf mehr zu sehen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mohnkuchen2211
27.10.2015, 09:06

Könnte es sein das die Auspuffanlage nicht richtig heiß wird weil sie undicht ist?

0

Der auch schon?

Weißer Dampf kommt von Wasser. Geh in eine freie Werkstatt, möglicherweise hast Du ein kleines Problem mit der Kopfdichtung.

Ist das nach Langstrecken auch noch da?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mohnkuchen2211
27.10.2015, 08:18

Ich hab den frisch von einem Autohaus gekauft habe Gewährleistung

0
Kommentar von mohnkuchen2211
27.10.2015, 08:20

Kopfschdichtung schließe ich aus da ich keinen Verlust von Kühlwasser habe
Langstrecke auch naja das längste was ich am Stück gefahren bis waren vielleicht 120km

0

Was möchtest Du wissen?