weißer bildschirm auf dem netbook?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Unglücklich berührt?

Deine Beschreibung hört eher nach "sehr unglücklich" berührt an...

Kannst du mal beschreiben, was passiert ist, dann können wir dir zumindest sagen, ob das die Ursache gewesen sein kann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unglücklich berührt ist wohl eher eine nette Umschreibung für "zerstört". Immerhin funktioniert noch die Hintergrundbeleuchtung. Kannst das Netbook jetzt als Notlicht benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also, ich hab das display mit meinem daumen berührt, obwohl ich eigentlich gar nicht so fest draufgedrückt habe...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FloDuk
04.04.2011, 23:20

Bei einer einfachen Berührung passiert eigentlich gar nichts.

Wenn du etwas fester drückst, gibt es einen schwarzen Fleck rund um die Druckstelle, die sich aber sofort wieder auflöst, wenn du den Druck wegnimmst (du bringst da kurzfristig die Kristallstruktur der Flüssigkristalle durcheinander, weil die Schicht dünner wird, als vorgesehen).

Dass der ganze Bildschirm durch einen punktuellen Druck ausfällt, ist eigentlich ausgeschlossen. Die üblichen Probleme sind dann, dass die Glasscheiben rund um die Druckstelle bricht, was farbige Schlieren zur Folge hat, aber keinesfalls zu einem völlig weissen Bildschirm führt.

Ich vermute daher eher, dass es bei dir - zufällig gleichzeitig oder eventuell unterstützt durch deinen Druck - zu einem grundsätzlicheren Problem mit deinem Bildschirm gekommen ist, das auch ohne Druck früher oder später aufgetreten wäre... Aber wie schon gesagt, dass ist eine Vermutung. Du wirst nicht umhin kommen, den Rechner untersuchen und reparieren zu lassen.

0

Was möchtest Du wissen?