Weißen statt braunen Zucker für Relish?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Brauner Zucker ist meistens lediglich leicht mit Karamell gefärbt und hat höchstens leichte Ansätze von Karamellgeschmack. Ob das zu Gurken besser passt keine Ahnung. Wohl eher nicht.

Brauner Zucker ist nicht nur süß, sondern hat auch ein eigenes Aroma. - Wenn du den weißen Zucker ganz vorsichtig/dezent karamellisierst, könnte dein Relish so gut werden, wie mit braunem Zucker.

Der braune Zucker ist oft auch nur gefärbter weißer Zucker oder eben naturbrauner 

Ansonsten kein Unterschied 

Nö. Zucker ist Zucker.

Kommentar von NackterGerd
24.09.2016, 00:05

Fast.  Z. B.  Kandiszucker ist nicht das gleiche - aber  der normale Zucken ist schon egal 

1

Beim braunen Zucker wird lediglich der letzte Reinigungsschritt weggelassen. Deswegen schmeckt er durch die noch anhaftende Melasse leicht karamellartig.

Den Geschmack des Relish wird es kaum verändern.

Was möchtest Du wissen?