Weiße Zähne trotz Füllungen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, gibt es nicht.
Falls Du eine Zahnschmelzhypoplasie - eine Unterentwicklung des Zahnschmelzes - hast, ist sowieso dringend von einer Aufhellung der Zähne abzuraten.
Laß Dich von Deinem ZA  beraten, evtl. reicht es vollkommen aus, in regelmäßigen Abständen eine professionelle Zahnreinigung durchführen zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Missglueckt666
01.04.2016, 21:11

Leider reicht das nicht aus, weil meine Zähne von Natur aus eh schon krass Gelb sind :(

0

Hatte mal ein Video dazu gesehen das man sie mit Backpulver aufhellen kann aber ob es funktioniert weiß ich leider nicht soll auch nicht ganz so gesund sein da man sich da die Schutzschicht mit runter rubbelt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von niemalsfrau91
31.03.2016, 16:18

Das lieber nichtausprobieren! Davon macht man sich nicht nur die Zähne kaputt, sondern auch das Zahnfleisch!

0
Kommentar von Missglueckt666
31.03.2016, 16:20

Hellt aber nicht das Plastik auf

0

Es gibt speziell für Raucher von PERL WEISS eine Zahnpasta die bei dafür echt gut geeignet ist! Dann solltest du dir eine elektr. Zahnbürste zulegen, die kosten in der Drogie knapp 20€ Dann mit PERL WEISSzwei mal täglich die Zähne putzen und danach keinen Kaffee! und keine Zigarette rauchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe das gleiche Problem wie du

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?