weiße zähne mit hilfe von backpulver....?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

ich habe es schon mal gemacht u es hat gut geholfen 50%
hilft nich u macht den zahn kaputt 50%

4 Antworten

ich habe es schon mal gemacht u es hat gut geholfen

Alsou ; ich persönlich mache das mit dem Backpulver 1 mal die Woche & noch einmal gurgele ich mit Zitronensaft was die Zähne auch bleicht ;) & solange du das nicht jeden Tag machst wird es deinem Zahnschmelz auch nicht extrem schaden. Natürlich ist es gut wenn du danach irgendwas pflegendes auf deine Zähne gibst, mache ich auch :))

Ich fand deinen beitrag interessant und hab gleich nen selbstversuch gestartet die zähne sind bissel glatter sonst nichts außer das es nicht gut schmeckt :D LG Delia

Simiengel 19.10.2012, 19:56

omg :D wie hast du des gemacht? hast du dir backpulver auf die zahnbürste oder damit ausgespült?

0
Delia9 19.10.2012, 19:57
@Simiengel

ich hab jetzt gespült zahnbürste ist aber auch ne idee bin gleich wieder da ;) alles aus langeweile

0
Simiengel 19.10.2012, 19:58
@Delia9

ich hoffe mal dass du des jetz nich auch noch mit zahbürste probierst sondern iwas anderes machst :D

0
Delia9 19.10.2012, 20:02
@Simiengel

also mit der zahnbürste klappt das besser auf jeden fall glatter und wenn ich mich nicht täusche auch bissel heller :D

0
Simiengel 19.10.2012, 20:31
@Delia9

omg.... das is jetz echt nich böse gemeint aber du bist bescheuert ;)

0
Delia9 19.10.2012, 20:36
@Simiengel

ich weiß aber es hat wirklich geklappt sei lieber froh das du eine sichere antwort hast

0
Simiengel 19.10.2012, 21:02
@Delia9

bin ich vielen dank ;) dann.... mach ich das jezt mal :D

0
Delia9 19.10.2012, 21:04
@Simiengel

viel spaß :D aber nicht viel runterschlucken wenn du dein wochenende gemütlich verbringen willst

0
Simiengel 19.10.2012, 21:18
@Delia9

also ich habe auch das gefühl, dass meine zähne schon etwas weißer sind :)

und ich lebe noch ;)

0

Nicht gut für die Zähne wie viele extra dafür hergestellte Zahnpastas! Dann kann man auch mit schleifpapier dran gehen !

Simiengel 19.10.2012, 19:49

so zahnpastas hab ich schon viele probiert - bei mir bringen sie alle nix

0
eigenartig55 19.10.2012, 20:08
@Simiengel

Die Zahnpasta die ich probiert hatte , hat meine Zähne extrem empfindlich gemacht ! Da war Aluminium mit drin ! Die Zahnärzte freuen sich !

0
eigenartig55 20.10.2012, 06:59
@Simiengel

Wenn ich das richtig verstanden habe , ist Flourid womöglich ein Abfallprodukt bei der Aluminium Herstellung . Hier muß ja immer alles genau eingehalten werden , da wäre es ja komisch wenn die wirklich auf diesem wege "Müll " beseitigen .

Ich hoffe das was auf dieser Seite steht , stimmt nicht obwohl ich mir ziemlich sicher bin , daß einiges trotz der gefährlichkeit zugelaßen ist , damit an Ärzten und der Pharma mit verdient wird . http://gesund-einkaufen.com/Blog/gesundheit/fluor-fluorid/

0

Warum fragst Du nicht mal einen Zahnarzt? Hier sind nur Laien unterwegs.

Simiengel 19.10.2012, 19:51

ich war vor kurzem erst da u muss erst in nem halben jahr wieder :D

0

Was möchtest Du wissen?