Weisse zähne durch haushaltstipps

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hab mal gehört, Erdbeeren sollen helfen. Einfach n paar Minuten damit über die Zähne reiben, sodass sie zermatschen. Oder Zähne mit Backpulver putzen. Schmeckt widerlich, hab ich aber auch schon mal gemacht. :)

Ganz normal Zahnpasta auf die Zahnbürste, etwas Backpulver darüber streuen und losputzen. Schont etwas den Zahnschmelz als wenn man das Backpulver solo nimmt. Ausserdem nicht öfter als 1 Mal im Monat sonst bleibt vom Zahnschmelz auch nicht viel übrig wenn man`s zu oft macht.

Backpulver mit Wasser mischen und nach den Zähne putzen ganz ordentlich dursch spülen.Klappt ganz gut.

Professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt. Alles andere schädigt nur den Zahnschmelz.

Zahnpaste 3D-White now 2 Wochen lang nutzen dann hast dus

Früher erzählten die Leute immer etwas von BACKPULVER auftragen...

Habe es nie ausprobiert.

kadilac 08.10.2010, 21:52

Schadet total dem Zahnschmelz, Finger weg!

0

Backpulver eventuell. Aber nicht zu viel nehmen.

Na, mit Gebissreiniger natürlich.

Was möchtest Du wissen?