Weiße Würmchen in den Exkrementen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Jup, geh zum Arzt. Das sind natürlich keine Bandwürmer. Aber es gibt eine ganze Reihe Würmer, die den menschlichen Darm befallen können, meistens aber bei kleinen Kindern. Auch wenn es eklig ist, Du kannst auch eine kleine Probe in einem Gläschen mit zum Arzt bringen (frag den Arzt aber, ob er die sehen will). Das Ganze ist mit einer Tablettenkur schnell ausgestanden.

Gruß regloh

Dann geh - verdammt noch einmal - zum Arzt. Du wirst die Mitbewohner nicht allein los. Du infizierst Dich immer wieder neu. Auf Dauer kann das auch zu einer richtigen Krankheit ausarten.

Das sind Spulwürmer, harmlos aber lästig. Hol dir ein Wurmmittel aus der Apotheke oder vom Arzt.

Hatte ich auch mal du musst schnell zum Arzt dann bekommst du Tabletten gegen die Würmer. Schneide jetzt schon deine Finder und Fussnägel so kurz wie moeglich damit die Eier sich nicht verteilen. und desinfiziere die Wohnung

Hatte ich als Kind auch mal. War vom Siedlungs-Sandkasten in den offensichtlich auch Katzen ihr Geschäft gemacht haben. Sind halt auch irgendwelche Schmarotzerwürmer, angeblich gibts auch noch eine schwarze Art davon. Wie schon meine Vorschreiber hilft da nur ein Gang zum allgemeinen Arzt. Dann kriegst Du ein Rezept für verschreibungsplichtige Tabletten und in ein paar Tagen ist der Spuk vorbei.

mfg Engelwerke

Sind Bandwürmer bekommst eine Brause beim Arzt und gut...

Geh am besten zum Doc.

Was möchtest Du wissen?