Weiße Wäsche rosa verfärbt. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gar nicht. Du kannst versuchen die zu Bleichen, aber dann gehen die eher kaputt vom Bleichmittel.

Heitmann Entfärber( oder Andere) im DM besorgen und die Wäsche nach Anleitung bei der höchst möglichen Temperatur ein oder zwei Mal waschen!

Mit Entfärber aus der Drogerie laut Vorschrift behandeln.

In starker Clorix-Lauge einweichen und danach 1-2x waschen. Mehrmals spülen, sonst riecht alles nach Chlor.

Ist auch die preiswerteste Lösung.

Lucky9799 02.09.2013, 12:33

Das Teil ist aber nicht komplett weiß gewesen, dort war noch ein farbiger Streifen. Wenn man das in die Lauge legt, bleicht somit doch auch die Farbe des Streifen aus,richtig? Oder gibt es noch eine andere Möglichkeit, sodass die Farbe des Streifen erhalten bleibt?

0
Wilmawo 02.09.2013, 13:54
@Lucky9799

Tja, das wird eine Überraschung. Nach dem Entfärben kann der Streifen noch da sein oder eine andere Farbe haben. Kann man nicht wissen. Vielleicht doch rosa lassen? Oder einfach mehrmals normal waschen? Dabei gehen Verfärbungen mit der Zeit auch raus.

0

Einfach paar mal waschen

Waschen mit nem Bleichmittel

Was möchtest Du wissen?