Weiße Stellen auf den Fingernägeln, was hat das zu bedeuten?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Bei den weißen Flecken im Nagel handelt es sich um eine mangelnde Verschmelzung der Nagelplatten, die aufgrund der veränderten Lichtreflexion (ähnlich wie bei der Lunula) milchig-weiß erscheinen. Die unversehrte Nageloberfläche dagegen reflektiert durch ihre annähernd glatte Struktur das Licht gebündelter, wodurch die Nägel leicht spiegelnd wirken. Die mangelnde Verschmelzung hat viele verschiedene Ursachen, beispielsweise wird sie von einem Stoß, oder aber auch von Krankheiten oder Medikamenten verursacht.[3] Der weit verbreitete Mythos, weiße Stellen oder Flecken auf Fingernägeln (Leukonychia punctata) seien Zeichen einer Eiweißmangelerscheinung oder durch einen Calcium- oder Magnesiummangel bedingt, ist falsch.

Bei den weißen Flecken im Nagel handelt es sich um eine mangelnde Verschmelzung der Nagelplatten, die aufgrund der veränderten Lichtreflexion milchig-weiß erscheinen.

Die unversehrte Nageloberfläche dagegen reflektiert durch ihre annähernd glatte Struktur das Licht gebündelter, wodurch die Nägel leicht spiegelnd wirken.

Die mangelnde Verschmelzung hat viele verschiedene Ursachen, z.B wird sie von einem Stoß, oder aber auch von Krankheiten oder Medikamenten verursacht.

Der weit verbreitete Mythos, weiße Stellen oder Flecken auf Fingernägeln sind Zeichen einer Eiweißmangelerscheinung.

Kruz und knapp gesagt, du leidest an EISENMANGEL

Hab ich auch, aber eher selten. Ich esse dann die Woche oft Butter, trinke Milch etc. Dann isses bei mir eigentlich gegangen.

Wenn weiße Stellen auf den Fingernägeln erscheinen ist das eine Mangelerscheinung, meist Magnesium!

Lieben Gruß

0

Wie behandelst du deine Nägel, schiebst du die Nagelhaut zurück, tust du Diese abschneiden, oder wie machst du das ganze??? Die Ursache dafür könnte vieles sein... z.B.:

  • Stoffwechsel-Krankheiten und Ernährungsstörungen
  • Sauerstoff-Einlagerungen im Nagel
  • Verletzungen
  • falsche Nagelpflege
  • Nagelpilz
  • Vererbung
  • Alkohol-Missbrauch
  • Lebererkrankungen
  • Vergiftung

Mein Rat wäre: such einen Arzt aif, am besten Hautarzt, oder einen guten Heilpraktier

Viele Grüße und alles Gute

Hallo

Wenn du weissgefleckte Fingernägel hast, solltest du 20 - 40 mg Zinkorotat täglich einnehmen, da dies ein Zeichen dafür ist, dass du zu wenig Zink mit der Nahrung aufnimmst. Ein Zinkmangel ist sehr häufig die Ursache einer Akne vulgaris.

LG aesculap83

Diese Frage kommt auch jede Woche mind. 1x. Man könnte auch mal unter den bereits abgegebenen Antworten nachsehen.

Nichts. Das sind kleine Störungen beim Wachstum des Nagels und ohne Bedeutung.

Weisse "Flecken" auf den Nägeln sind eigentlich einfach kleine Verletzungen des Nagels, die rauswachsen, aber nicht wieder weggehen

naja, wenn sie rauswachsen sind sie ja wieder weg - es sei denn es entstehen erneute Verletzungen des Nagels

0

Also mir wird dauernd gesagt es sei Eisenmangel wenn die Nägel weiße Flecken bekommen

diese weissen Fleck habe ich seit meiner Kindheit und bin damit alt geworden. Es ist nicht schlimm. Nur ein kleiner Schönheitsfehler und wer ist schon perfekt.

Liebe Grüße

ok, danke euch, dann werde ich mal mehr eisen, zink und eisen zu mir nehmen^^ kauft man sich am besten tabletten?

Tabletten sind ein Nahrungsergänzungsmittel und kein Ersatz! In erster Linie sollte man es durch die Natürliche Nahrung zu sich nehmen.

0

Was möchtest Du wissen?