3 Antworten

Wenn Du die Blätter beschreiben könntest und mir sagst, wo Du das Ding gesehen hast?

Mit Sicherheit ist es die Blütenformel eines Liliengewächses, die ährige Anordnung lässt mich an Affodill (Asphodelus albus) denken. Das ist aber nichts Einheimisches - ich habe den zuletzt in Südspanien gesehen. Hast Du noch ein Bild der ganzen Pflanze?

Die einzige deutsche Gattung, die in diese Richtung geht (aber keine mir bekannte Art) ist Ornithogalum, also Milchstern.

Leider ist das Bild zu klein um etwas genaues sagen zu können.

Besser wäre ein Bild von der gesamten Pflanze und etwas mehr Infos.

Z. B. wo wächst sie und wann wurde das Foto gemacht.

Das Bild ist sehr klein, aber wenn es sich um eine heimische Pflanze handelt, dann könnte es eine Astlose Graslilie (Anthericum liliago) sein.

Was möchtest Du wissen?