Weiße Schicht auf Eichel - was ist das?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey

Ich gehe mal davon aus das es eventuell nur von der vielen Reibung kommt, wenn dann noch Bakterien dran kommen, kann das mal passieren. Mein Partner hat das auch schon ein zwei mal gehabt, nach zuviel Reibung. Warte ein paar Tage ab ( solange es keine weiteren Beschwerden gibt ) und versuch ihn nicht übermäßig sauber zu schrubben. Normale hygiene wie 1 x täglich duschen und sanft einseifen reicht völlig aus. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung



Möglicherweise abgestorbene Haut, vllt. hast dus mit dem waschgel übertrieben. Wenns dauerhaft so bleibt geh entweder zum Dermatologen oder zum Urologen.


Dem Stimme ich zu, wasche deinen "kleinen Freund" nur mit Wasser und pH neutraler Seife. Das reicht völlig. Du brauchst keine "Riemenlotion" welche extra dafür angeboten wird. Solche Produkte sind irreführend und führen meistens zum gegenteil, wie du nun fest gestellt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von waschdaloss
24.06.2016, 22:09

Das Zeug hat nen pH-Wert von 5,5. Das ist doch Hautneutral oder? Ich benutze das auch zum normalen Duschen, also für den restlichen Körper.

0

Das ist Smegma, du solltest täglich deine Vorhaut zurück schieben und die Eichel mit lauwarmen Wasser waschen. Einmal in der Woche ist deutlich zu wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von waschdaloss
24.06.2016, 19:52

1. Nein, das ist sicher kein Smegma

2. War damit gemeint, dass ich 1x/Woche das Zeug drauf mache. ich wasch mich da jedes mal beim Duschen!

0

Möglicherweise abgestorbene Haut, vllt. hast dus mit dem waschgel übertrieben. Wenns dauerhaft so bleibt geh entweder zum Dermatologen oder zum Urologen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?