Weiße Scheidenflüssigkeit nach dem Sex?

4 Antworten

Das ist immer so, wenn Frauen länger kein Sex hatten ist das wie beim Mann. Der Sperma ist erst weiß und später um so öfter man an den Tag oder wie auch immer Sex hatte wird es eben flüssig sprich transparent/durchschichtig. Und so ist es auch bei den Ausfluß bei den Weiblichen.

Das heißt glaub ich weißfluss oder so. Das ist total normal. Damit säubert sich die Scheide jeden Tag selber... Man, wenn man das so schreibt, ließt es sich komisch o_o

Das ist keine Sperma 😂 Das ist normal wenn man guten sex hatte :)

Das war nur bei den vielen anderen malen davor nicht so, deshalb hab ich mir ein bisschen Sorgen gemacht 😂Dankeschön

0

sperma nach sex?

ich weiß die frage klingt echt doof aber ich hatte bis jetzt nur sex mit Kondom obwohl ich die pille nehm. wenn man ohne Kondom sex hat kommt der Mann/Junge ja in einem, und wie ist das dann mit dem sperma, läuft das dann raus, muss man dann nach dem sex gleich auf die toilette rennen oder wie ist das? tut mir leid für die blöde frage aber ich wollte demnächst sex ohne kondom ausprobieren Danke schonmal für eure antworten:D

...zur Frage

Pille danach oder Schwangerschaftstest?

Mein Freund und ich hatten vor paar Stunden Sex. Er verhütete mit einem Kondom, doch als wir fertig waren und er dann seinen Penis herauszog sah es so aus, als wäre das Kondom geplatzt. Es war eine weiße Flüssigkeit auf und ich glaube auch bisschen in meiner Scheide. Wir wissen nicht ob das vielleicht Speichel mit meiner Scheidenfüssigkeit sein könnte oder halt Sperma. Es roch ziemlich gleich nach Sperma und nach meiner Flüssigkeit. Er nahm das benutzte Kondom und hielt es unter den Wasserhahn ob vielleicht Wasser durchtropft aber alles schien dicht zu sein. Wir sind am überlegen die Pille danach zu kaufen aber wir wissen nicht welche am besten wäre. Die für 72 Stunden oder 5 Tage. Ich hatte meine Periode 2x im November (15 und 26) dadurch, dass der Zyklus nur 11 Tage betragen und meine letzte Periode nur 4 Tage dauerte, sollte ich den Eisprung am 5 oder 6 Dezember haben. Dadurch, dass ich heute Sex hatte und der 5 Dezember ist, wollte ich fragen ob ich die Pille danach nehmen soll zum Notfall, falls etwas passiert ist. Soll ich lieber die für 72 Stunden oder 5 Tage nehmen? (Die für 5 Tage soll angeblich der ganze Eisprung ‚unterbrochen‘ werden. Also so lange bis der ganze Eisprung vorbei ist hingegen die für 72 Stunden nur für ca. 2 Tage ,unterbricht‘. So habe ich es gehört) Oder sollte ich mir lieber morgen einen Schwangerschaftstest kaufen? Dieser wird mir aber nicht sofort anzeigen, ob ich schwanger bin. Oder doch? Für einen Frauenarzt wäre es zu spät, weil ich einen Termin ausmachen muss.

Danke voraus!

...zur Frage

Mehrere Male Sex hintereinander mit dem gleichen Kondom?

Hi, Ich habe bald mein erstes mal Sex und kenne mich deshalb überhaupt nicht damit aus also verurteilt mich bitte nicht...

Was ist wenn ich Sex mit ihr habe,abspritze, etwas warte und wieder mit ihr Sex habe?

Hoffe ihr versteht was ich meine also ich möchte öfters mit ihr Sex an einem Tag haben und möchte kein neues Kondom benutzen.

Ist es gefährlich wenn ich es so mache? Könnte dann doch etwas Sperma in ihr Vagina gelangen?

...zur Frage

Ist es normal das beim Kondom das Sperma verteilt sein kann?

Also, meine Freundin und ich haben öfters mal Sex, und wir verhüten mit einem Kondom. Zu meiner Frage: Es ist so, das nach den Sex Sich das Sperma nicht nur im Reservoir sondern im Kompletten Kondom verteilt befindet. Ist dies nun schlimm und von einem Schwngerschaftsrisiko auszugehen ? In andern Foren liest man es wäre normal und in wiederum anderen nicht. Danke für eure Antworten

...zur Frage

Scheidenflüssigkeit oder Sperma?

Hallo! Gestern hatte ich GV mit meiner Freundin. Als wir "fertig" waren ging ich ins Bad und habe am Anfang von meinem Penis eine weiße Flüssigkeit gesehen (Scheidenflüssigkeit oder Sperma). Gekommen bin ich vorher aber nicht. Daher denke ich nicht das es Sperma war, aber trotzdem würde ich gerne mal hören was andere dazu zu sagen haben! Danke!

...zur Frage

Flüssigkeit aussen am Kondom? > Sperma?

Als ich gestern mit meinem Freund geschlafen habe, habe ich nach dem Gv eine schleimige, schaumige Flüssigkeit bemerkt... Wir haben das kondom danach mit wasser gefüllt um zu gucken ob es undicht war, das war es aber nicht. Jeder meint es wäre meine Scheidenflüssigkeit aber die ist doch nicht schaumig? :/ Oder ist das durch die Reibung so geworden? Also das Kondom war dicht. Es schmeckte auch nicht nach sperma... Ich hatte auch keine Bauchschmerzen oder so... Trd bin ich verunsichert weil ich nicht weiss was es war.

Hattet ihr sowas auch mal und wisst ihr was es war?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?