Weisse Punkte im Stuhl aber laut Arzt keine Würmer?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hole am besten eine zweite Meinung ein. Könnte es sich um unverdaute Nahrungsbestandteile aufgrund von Unverträglichkeiten handeln?

Ich würde jedenfalls einen zweiten Arzt aufsuchen, das Symptom betonen und um eine zweite Stuhlprobe bitten, bei der besonders auf den weißen Bestandteil geachtet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde einfach einen zweiten Arzt konsultieren.

Für mich hört sich das nach den Würmern an, die ich auch mal hatte. Die sind nicht gefährlich, befinden sich auch nur in deinem Enddarm.

Geh zu einem anderen Hausarzt und sollte es wieder einen negativen Befund geben, dann bitte ihn darum, dich darüber aufzuklären, was nun mit dir los ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich nehme an, das sind Spulwürmer. Ein Medikament entfernt sie umgehend.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von appledoor
03.10.2016, 16:25

Aber ich hab ja schon eine vermox kur gemacht, da müssten die ja weg sein. Vor allem da ich die doppelte menge genommen habe. Und laut stuhlprobe sind es keine..

0

Was möchtest Du wissen?