Weiße Punkte im Fell vom Kater?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo anilala2,

so ohne Foto ist das nicht einfach zu sagen. Aber auch Katzen können Schuppen haben.

Schuppen können verschiedene Ursachen haben, daher mein Rat, als aller erstes zum TA !!

Es kann ganz harmlos sein, aber auch genauso auf eine Krankheit (Stoffwechsel, Diabetes) oder auch auf Parasiten wie, Milden oder Flöhe, hinweisen. Je nach dem was es evt. ist, könnte es auch für Mensch und Tier ansteckend sein, so z.B. ein Pilzbefall.

Es kann aber auch eine Futterallergie sein. Wie du siehst, es gibt viele mögliche Ursachen und sollte nicht leichtfertig abgetan werden.
Klär es Ärztlich ab, dann bist du auf der Sicheren Seite.

Alles Gute

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das können tatsächlich nur Schuppen sein. Manche neigen einfach dazu.

Ansonsten irgendwelche Nissen von Ungeziefer. Pack doch so ein Haarbüschel mit den punkten in eine Plastiktüte und lass den TA draufschauen.

Flöhe kann man einfach checken. stell den kater auf ein weißes Leintuch oder papier wenn du ihn das nächste mal kämmst. kämm mit einem Nissenkamm durch. klopf den kamm am papier aus. wenn da schwarze krümel sind die mit wasser kontakt rot schmieren ist es flohkot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier es mal mit etwas Fisch Öl über das Futter ,das macht das Fell schön! Klingt nach Schuppen! Katze mal waschen hilft auch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

könnten evtl flöhe bzw. milben sein. beobachten und wenn nötig, flohmittel vom tierarzt holen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind entweder Schuppen oder Haarwurzeln. Also nichts schlimmes :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Milben oder trockene Hautschuppen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?