weiße "pickel" im rachen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei dir bahnt sich wohl eine Grippe an du solltest viel warmer Tee trinken bevor du richtige Halsschmerzen bekommst noch ein kleiner Tipp hole dir Salbei im Topf also frischer und packe dir zwei mal Täglich in jede Backentasche ein Blatt dann wird es ganz schnell besser. Gute Besserung

Das wird eine beginnende Halsentzündung sein....ich würde dir auch den Gang zum Doc empfehlen bevor es schlimmer wird. Halsbonbons zb Salbei können etwas lindern. Oder mit Salzwasser gurgeln..jooo ich weiß es ist scheußlich. Hilft aber dennoch ein wenig. Gute Besserung wünscht dir Sky........

kann sicher verschiedene ursachen haben, vielleicht solltest du mal zum arzt gehen !

Geh zum Artzt... ich tippe auf Mandelentzündung/Rachenentzündung... Das kann böse ausarten als geh morgen lieber mal zum Hausartzt deines Vertrauens :) Gute Besserung

ich dachte sowas bekommt man immer aufeinmal ,oder kommt sowas auch langsam?

0
@snaaks

Bei mir kommts imemr langsam ... ich bekomm immer zuerst kopfschmerzen und halskratzen und am nächsten tag gehts dannn richtig los

0
@Strobe2552

or 2 monaten hatte ich auch weiße pickel im rachen allerdings nur mit schmerzen im brustbereich( schmerzen, als hätte man gallensteine), aber die sind weg,der arzt meinte auch das es nur eine leichte infektion war.

0

Ich weiß nicht ob es das sein könnte...aber hattest du als Kind viel Angina? Wenn ja, und du hast noch deine Mandeln dann sind das Mandelsteine... Die kann man sich beim Hals-Nasen-Ohrenarzt entfernen lassen, das ist nicht schlimm. Das gibt es recht oft :3

nicht das ich wüsste.

0

ps vor 2 monaten hatte ich auch weiße pickel im rachen allerdings nur mit schmerzen im brustbereich, aber die sind weg

der arzt meinte auch das es nur eine leichte infektion war

0

Was möchtest Du wissen?