Weiße Motorradleder Jacke und Hose bei Männern?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Farbe weiß ist momentan mega-in.

Neben Smartphones von Apple auch bei Motorrädern, viele Motorräder sind mitlerweile AUCH in weiss lieferbar und beim Motocross fahren die mitlerweile auch (fast) alle mit weissen MX-STiefeln:

http://www.enduro.de/wp-content/uploads/2015/01/SX1-Podest-Samstag.jpg

Weiß ist sehr pflegebedürftig. Daher sind viele Motorradklamotten auch in dem sonst eher unpraktischen Schwarz gehalten.

Schwarz: Heizt sich stärker auf, man wird schlechter gesehen.

Helle Farben: Bessere Sichtbarkeit und eben weniger Heiß wenn man irgendwo herumstehen und warten muss. Bevorzugt auf der Autobahn (40°C Asphalt, 90°C vom Motorblock und von oben brennt die Sonne).

Allerdings musst du mehr Pflegezeit investieren - oder mit Schmuddel leben. Ich habe eine gelbe Jacke mit Materialmix. Sowohl Leder wie auch Textil sifft schnell ein.

Man bekommt weißes Leder auch wieder sauber, den Dreck muss man allerdings eben regelmäßig entfernen und nicht ins Material einmassieren. Siehe hier anhand einer Lederkombi aus den frühen 1990ern:

http://www.600ccm.info/1/120218/Stark_verschmutzte_Lederkombi_reinigen

Spezialreiniger habe ich nie verwendet. Nur Wasser (ohne Seife). Danach lufttrocknen und anschließend wird das Leder wieder nachgefettet und gut.

Inzwischen habe ich die Kombi verkauft, die bösen Kalorien haben sie über den Winter enger genäht... Vor mehreren Jahren. :D

Catman2000 13.08.2016, 10:01

okay vielen Dank 👍

0

Beantworte mal die Frage, was eine Farbe mit einer sexuellen Orientierung zu tun hat.

Und mit weißen Klamotten kannst du nur Schönwetterfahrten machen bzw. werden sich eher Abnutzungserscheinungen zeigen.

Letztendlich ist es aber immer eine persönliche Entscheidung. Wegen mir können Motorradfahrer auch in lila kariert oder pink gestreift herumfahren. Ich schaue eher nach den Maschinen, als nach den Fahrern.

Ne, muss ich jetzt nicht haben ...

Zudem wird das furchtbar schnell dreckig.

die dinger sind nicht pflegeleicht. natürlich ist weiss gut sichtbar, aber bereits einige weisse streifen verdrecken deutlich und schnell. die toten insekten sieht man da überproportional gut drauf.

nach regenfahrten sieht das ding aus wie sau, weil die gischt alles grautönig einsaut.

annokrat

Eine Bitte: wenn du schon nachschiebst, dass du nichts gegen Schwule hast, wieso fragst du dann danach ob es schwul aussieht?

Weiße Lederkluft ist keine Standard Farbe für Motorradkleidung. Daher wird es auffallen und es wird auch Menschen geben, die das entweder bewundern oder eben nicht ganz so passend finden. Kurz: ich finde es sieht nicht schwul aus.

Was möchtest Du wissen?