Weiße helle Haut, braune Haare und braune Augen - von wo kommt das her?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, das ist natürlich komplexer. Jeder Mensch hat 46 Chromosomen, 23 vom Vater und 23 von der Mutter. 2 von den 46 sind die Geschlechtschromosomen, XY beim Mann, und XX bei der Frau.

Hautfarbe, Haarfarbe und Augenfarbe werden vermutlich von mehreren verschiedenen Genen geregelt. Gelegentlich erscheinen bestimmte Merkmale z.B. in der Enkelgeneration ("überspringen" eine Generation).

Man kann bei den blonden Haaren schon eine Häufung feststellen: um die Ostsee herum gibt es (in Europa) die höchsten Anteile (Schweden, Finnland, Nordrussland, Baltikum).

Es gibt aber vielfältige Kombinationen: blonde Haare sind nicht an eine Hautfarbe "gebunden" (es gibt sehr dunkelhäutige Menschen mit blonden Haaren). Die Kombination mit blauen Augen ist häufig, aber nicht zwingend.

Und ebenso gibt es verschiedenste Kombinationen mit braunen Haaren.

Was man auch beobachten kann: die Pigmentierung nimmt im Laufe des Lebens zu. Ich war als Kind richtig blond, und bin nun ziemlich dunkel (nicht schwarz, aber dunkelblond) von der Haarfarbe her (trotz heller Hautfarbe).

Hier in Europa gibt es sehr viele genetische Linien, die sich schon vor Jahrtausenden vermischt hatten. Man kann dies fast nicht mehr mit irgendwelchen Nationen korrelieren (man kann höchstens Tendenzen feststellen: bestimmte Haplogruppen sind in Osteuropa häufiger als z.B. in Portugal).

Was möchtest Du wissen?