Weiße Haare durch Silber Shampoo?

3 Antworten

also ich glaub nicht, dass das klappt, sry. :D ich bin gerade eher neidisch, dass das bei dir überhaupt irgendeine wirkung gezeigt hat. :o ich hab das mal ewig versucht, und das einzige, was ich bekommen habe, war eine juckende kopfhaut, haha. :D

Macht ja nichts :D Ich will bloß nicht noch einmal blondieren, weil ich glaube, dass das meine Haare trotz dessen dass sie so kurz sind nicht aushalten. :') Oh, welches hast du denn da benutzt? :o Trockene Kopfhaut habe ich auch aber das kommt ja eher von der Blondierung..

0

Zeratul94 hat es auf den punkt gebracht und schliesse mich an

das von swiss hat ich auch immer hat nich so viel gebracht, hab jetzt eins von schauma das ist heftig ! du musst total aufpassen da wirst du direkt lila ! Am besten, so mach ich es momentan, kaufst du dir ne spühlung dazu, die machst du dann halt so auf die hand wie viel du brauchst und machst so nen halben teelöffel vom Silberschampoo dazu, verrührst das so mim Finger und drauf damit ;)

Falls es doch lila wird, is nach 1-2 mal ohne silberschampoo waschen wieder weg ;)

Hilfreich für weiße haare ist noch: die nehmen jede farbe an ( wirklich jede, spiel niemals mit kleinen kindern die filzstifte besitzen -.-) , das heißt kauf dir nur noch durchsichtiges oder weißes Schampoo, spühlung und Kur ! Auch kein Haaröl mehr oder so !!

Lg

Oh, danke für die ausführliche Antwort! =) Ich versuch das mal so wie du es gesagt hast. ^^

0

Was möchtest Du wissen?