weiße haare am ansatz...mit 22?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du könntest sie färben, aber warum ? wenn du männlich bist, machen graue - silberne haare intressant sagt die damenwelt u. wenn du weiblich bist, dann trag es mit würde. ein bekannter von mir hat mit 27 j. weiße haare und sieht damit super aus. er findet das übrigens auch, genauso wie seine freundin, aslso mach dir, wenn es nichts erkranktes ist nicht so sorgen. das ist dann halt so. färben denke ich einzigste alternative wenn es dich belastet. lg. aus berlin thomas

Wie war denn Deine Baby Haarfarbe? Manchmal kommen die Haare in der Ur Version zum Auswuchs.

Ich war Semmelblond, bin mit zunehmenden Alter immer mehr kastanienbraun geworden.

Heute allerdings genetisch gesehen, in Ehren ergraut. Also charmant gesagt, reif für die Rente.

Es gibt allerdings auch die Schockversion, die auch vorkommen kann, daß Haare nach einem Schock farblos, bzw. weiss werden können. Kann, aber muss nicht so sein.

die wachsen nicht braun weiter, sondern weiss - haare wachsen an der wurzel, nicht an den spitzen ... wenn es wirklich so wäre, wie Du sagst, dann wärst Du eine art zebra ;-)

Was möchtest Du wissen?