Weiße Flecken nach Zahnspange, ELMEX Erosionsschutz?

1 Antwort

Diese "weißen Flecken" sind Demineralisierungen des Zahnschmelzes. Dadurch sind die Zähne kariesempfindlicher. Selbstverständlich muß Du die Zähne besonders sorgfältig pflegen. Die Zahncreme und die Mundspülung sind schon sehr gut, aber Wunder kannst Du nicht erwarten. Gehe zu Deinem Zahnarzt und sprich mit ihm, was er für Behandlungsmöglichkeiten für Dich sieht. Mit einer Behandlung, die sich Kariesinfiltration nennt, läßt sich die weitere Schädigung des Zahnschmelzes verhindern. Die Behandlung ist schmerzfrei und das Bohren entfällt. Damit bleibt die gesunde Zahnsubstanz komplett erhalten. Beginnende Karies wird ausschließlich durch die Wirkung eines Gels entfernt. Allerdings gilt Kariesinfiltration nur bei kleinen Zahnschmelzschäden als sichere Methode. Weiterhin wenden nicht alle Zahnärzte diese Methode an.

Was möchtest Du wissen?