Weiße Flecken nach Neurodermitis an den Armen?

4 Antworten

Ich habe das gleiche Problem aber bei mir gingen die Flecken durch die Creme Neuroderm Pflegecreme Lipo weg, dass ist auch die einzige Creme die ich vertrage, allerdings benötigt das 3- 4 Monate morgens und abends eincremen, das sollte helfen.


Im Sommer könnten die Flecken, wenn man sie nicht direkt eincremt wenn die Haut trocken wird, wiederkommen. Deswegen nehm sie am besten immer vorallem wenn die Sonne scheint mit. Das hat bei mir geholfen :)



Und das mit dem Selbstbräuner klappt zwar, aber dein Neurodemitis könnte sich dadurch verschlimmern :)

Giebt es die Creme in der Apotheke zu kaufen oder muss man sie sich aufschreiben lassen ?

0

Leider kann ich Dir nicht sehr helfen, aber mein Mann hat auch schreckliche Neurodermitis und er kratzt auch wie verrückt. Er hat davon aber keine weißen Stellen zurückbehalten. Ich weiß aber von anderen Leuten, die durch Cortisonsalbe weiße Stellen behalten haben. Das wiederum kann ich bei meinem Mann aber auch nicht bestätigen - er hat eine Zeit lang diese Salben auch benutzt, die seine Haut pergamentartig werden ließen, aber Flecken blieben keine. Er wechselt immer die Salben, weil er von dem Cortison weg will. Er nutzt Solesalbe, Melkfett, Jojobaöl, Sheabutter... ich habe ihm in mache Öle ein bißchen Schwarzkümmelöl geträufelt, mit diesen Sachen kommt er auch immer ganz gut klar. Hast Du mal versucht, Selbstbräuner auf diese Stellen aufzutragen ? An einer kleinen Stelle würde ich das mal versuchen, nur wenn es sehr juckt,musst du sofort wieder aufhören.

Ok, danke schonmal für deinen Tipp mit dem Selbstbräuner. Ich weiß allerdings nicht, ob Selbstbräuner auch bei Vernarbungen/Pigmentstörungen hilft? Aber der Tipp hört sich eigentlich ganz gut an, villeicht werde ich ihn ausprobieren :-)

1

Ok, danke schonmal für deinen Tipp mit dem Selbstbräuner. Ich weiß allerdings nicht, ob Selbstbräuner auch bei Vernarbungen/Pigmentstörungen hilft? Aber der Tipp hört sich eigentlich ganz gut an, villeicht werde ich ihn ausprobieren :-)

1

Hallo!

Falls es wirlich Pigmentstörungen sind (das müsste ein Hautarzt eigentlich erkennen, oder?), kann man wahrscheinlich überhaupt nichts machen. Es könnte aber auch sein, dass es einfachnur die oberen hautschichten sind, die du immer aufgekratzt hast und die jetzt neugebildet sehr blass (bis weiß) sind. Ich hatte das auch nach einem starken Neurodermitisschub. Bei mir hat es über ein Jahr gedauert, bis an den Stellen wieder Hautfarbe auftauchte. Wenn du also Glück hast, hilft schon geduldiges Abwarten.

Weiterhin würde ich dir empfehlen, möglichst keine Creme zu nehmen, es sei denn du hast einen richtig schlimmen Schub und es heilt nicht mehr von allein. Ansonsten ist es auch immer ganz gut, mal einen anderen Hautarzt zu fragen und evtl. gleich von vornherein zu sagen, dass du keine (Hydro- oder) Cortisoncreme haben willst. Es ist eigenltich immer besser, bei Neurodermitis nach den Ursachen (z.B. Stress, Ernährung, VItamin-B-Mangel, Darmprobleme) zu forschen, als nur die Symptome mit Creme zu behandeln.

Gute Besserung!

Hallo, also ich glaube nicht mehr dass es ne Pigmentstörung ist... Ich denke es ist ein Hautpilz, da ich schon im Internet danach recherchiert habe und ich jetzt schon einen weißen Fleck an einer Stelle gekriegt habe, an der ich keine Neurodermitis hatte...

0

Cortisonflecken auf der Haut?

Da ich ein wenig Neurodermitis habe und im Winter am Arm an ein paar Stellen mit einer Cortisonsalbe behandelt wurde sind da nun seit einiger Zeit sehr unschöne helle Flecken zu sehen ... natürlich stehen die jetzt auch im Kontrast zur restlichen recht braunen Haut;) Kann man diese Flecken eigentlich irgendwie ein bißchen "abmildern"?

...zur Frage

Krankenhaus neurodermitis?

Abend!
Mein neurodermitis breitet sich sehr schnell aus und juckt höllisch. Wann sollte man ins Krankenhaus gehen? Hautarzt war ich vor 2 Tagen schon, die Creme bringt nicht wirklich etwas! hlg

...zur Frage

Cortison Salbe bei Neurodermitis richtig ausschleichen?

Habe jetzt zum ersten Mal Neurodermitis mit 23 Jahren bekommen und absolut keine Erfahrungen damit. Am Montag habe ich von meiner Hautärztin eine angemischte Salbe verschrieben bekommen, die auch einen geringen Anteil Cortison enthält.

Auf dem Rezept stand: Ersten 2 Tage 2 mal täglich auftragen, dann ausschleichen.

Wie sollte ich diese Salbe richtig ausschleichen lassen, um möglichst schnell die Creme abzusetzen, aber lang genug, um das die Neurodermitis nicht sofort wieder kommt (wie bisher) ?

...zur Frage

Was hilft gegen Neurodermitis im Gesicht?

Hallo GF-Community

Ich war heute beim Hautarzt, weil ich eine extreme Neurodermitis um die Augen und um den Mund habe, und er verschrieb mir eine Salbe mit Kortison (0,1%Hydrocortisonbuteprat) Er hat mir gesagt ich soll es nur ganz ganz vorsichtig und sehr dünn um die Augen machen. Ich hab jetzt aber trotzdem Angst das es ins Auge kommt, weil ich ja nicht direkt nach dem Eincremen schlafe, sondern erstmal so mit meinem Handy bisschen in Handy surfe durch das Augen reiben und so kann es ja trotzdem ins Auge gelangen.

Meine Fragen: Was soll ich tun wenn die Creme mir icht hilft? Wie sollte ich mich am Besten eincremen? Warum darf es nicht ins Auge gelangen und was passiert wenn was ins Auge kommt?

Ich danke schonmal für alle Angworten

LG FunnyUser

...zur Frage

Weiße Flecken nach Cortison-Creme!? BITTE schnelle Hilfe!

Hallo,

ich habe auf deutsch gesagt ein ziemliches sch** Problem... Da ich Neurodermitis habe, habe ich mir vor 4 Tagen Cortsion-Creme auf die betroffenen Stellen geschmiert. 2 Stunden später habe ich gesehen, das ich sehr sehr auffällige weiße Flecken auf den Stellen habe, auf die ich die Creme aufgetragen habe. Ich habe auch schon die Tage die ganze Zeit im Internet recherchiert.. doch nichts gefunden. Es ist mir ziemlich wichtig dieses Problem möglichst schnell loszuwerden, denn es ist ja T-Shirt Zeit.. Ich ziehe auch aus diesem Grund im Moment kein T-Shirt an weil ich mich einfach schäme. Ich hoffe Ihr habt ne schnelle Lösung, denn diese Flecken sind schon sehr auffällig. Und dass es vom Cortison kommt bin ich mir sicher, denn ich bekam ja wie gesagt 2 Stunden später diese weißen Flecken.. -.-

Hoffe ihr habt ne schnelle Lösung für mich...

mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?