Weiße Flecken in der Sicht/Auge?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann von allem Möglichen kommen. Eben, wie du sagst, wenn du in etwas helles geschaut hast (Sonne, Lampe, zuviel PC), es kann aber auch ein Symptom von Migräne sein. - Hast du nebenbei einen Anflug von Kopfschmerzen oder Übelkeit?

Dagegen tun kann man: Sich hinlegen und die Augen schließen, wenn du Zeit hast, ein bisschen schlafen.

Und wenn das öfter vorkommt, bitte einen Arzt aufsuchen.

Danke...hart ne leichte Bindehautentzündung, vielleicht ein Zusammenhang da?

0
@olga1110

Kann ich mir nicht vorstellen, außer, du hättest genau jetzt die Augensalbe benutzt und danach die Flecken gesehen.

0

Hab aber starke Kopfschmerzen

0
@olga1110

Aha, dann geht das wohl in Richtung Migräne. Lass mal bei deinem Hausarzt ein EEG machen, um das abzuklären. Schwere Migräneanfälle behandelt man mit Triptanen, und dann mit Bettruhe und Dunkelheit. Und NICHT mit PC-Daddeln, das macht´s noch schlimmer ;o) .

Hattest du seither noch nie Migräne? Ich hatte das irgendwie schon immer,  und mein Sohn auch, seit Kindergartenalter... . 

Jetzt gilt es, die Auslöser zu finden. Die sind bei jedem anders. Bei mir ist es grelles oder rotes Licht, Kaffee oder schwarzer Tee und Stress.

Gute Besserung!

0

Danke hab die Mandeln vor 2 Wochen rausbekommen

0
@olga1110

Hm, das kann ich mir als Auslöser nun gar nicht vorstellen... . Das eine hat mit dem anderen bestimmt nichts zu tun... . 

0
@polarbaer64

Dankeschön für´s Sternchen :o) . Mich würde noch interessieren, ob du herausfinden konntest, was es war, und was die Ursachen gewesen sind.... . 

0

Das sind Mouche Valents die durch eine Glaskörpertrübung zustande kommen, absolut harmlos. Bist du kurzsichtig?

Was möchtest Du wissen?