Weiße Flecken auf den Zähnen trotz ausreichender Pflege?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weiße Flecken auf den Zähnen können verschieden Ursachen haben. Entweder wurde zu viel Fluorid im Zahn eingelagert, was nicht zahnärztliche behandelt werden muß. Oder es kommt eine Entkalkung (Demineralisierung) des Zahnschmelzes in Betracht, was eine Vorstufe von Karies bedeutet. Hier kann entweder eine Fluoridzufuhr vor weiteren Schäden bewahren - allerdings bleiben die Flecken bestehen - oder Füllungen beheben diese Defekte. Gehe zu Deinem Zahnarzt und
lasse Dich beraten.

Danke für den Stern :-))

1

Solche weissen Flecken sind der Beginn von Karies. Was verwendest du als Zahnpasta? Verwendest du Fluorid-Gel, etwa von Elmex, einmal die Woche?

Ich habe inzwischen wieder angefangen dieses Gel zu benutzen. Es ist von elmex glaube ich

0
@MontySheela

Ja, ich würde mich mit einen ZA absprechen, es kann sein, dass das Gel es wieder richtet, aber du solltest Klarheit haben.

0

Bei mir lag es an irgendeinem Stoff in Cola. Hab dann eine Zeit lang keine mehr getrunken und sind jetzt weg...

Was möchtest Du wissen?