Weiße Flecken auf den Zähnen. Hilfe?! :S!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Das kann verschiedene Gründe haben. Das Anfangsstadium einer Karies fängt zB mit weißen Flecken an (white spot) und weist auf demineralisierte Stellen auf den Zähnen hin. Aber an den Schneidezähnen auf den glatten Flächen würde man wirklich nur bei schlechter Mundhygiene Karies bekommen. Da kannst du ja mal abwägen, wie die Mundhygiene ist. Solche Flecken kann man jedoch auch bei übermäßiger Flouridierung der Zähne bekommen. Flourid nimmt man zB durch flouridiertes Wasser/Salz zu sich oder durch spezielle Zahnpasten (elmex gelee etc). Hierbei empfiehlt es sich, diese Flächen nicht "aggressiv" zu putzen und den Flouridgehalt zu mindern. Je nachdem, wie die Flecken aussehen, kann es sich auch nur um eine Schmelzveränderung handeln, die evtl durch Medikamente entstanden sind oder oder oder :) Letztendlich würde ich dir empfehlen, zum Zahnarzt zu gehen, damit dieser sich das anschauen kann und dir ein sicheres Urteil geben kann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist todkrank. Putz dir gut die Zähne, sonst stirbst du noch an Karies... Schlimme KRANKHEIT!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChrisBoy18
01.04.2012, 02:41

-_-

0
Kommentar von xchiaraax
01.04.2012, 04:24

Das war jetzt unbedingt nötig sowas zu schreiben, gö? ;-)

0

Hat sich villeicht eine Leichte schicht deines Zahnes gelöst.. ist dort eine kleine Kerbung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xchiaraax
01.04.2012, 04:26

Nein, nur weiße ganze helle Flecken :-/

0

Was möchtest Du wissen?