Weiße Ameisen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ameisen sind weiß bis sich ihr Körper ausgehärtet hat. Also direkt nach dem Schlüpfen. 

Es gibt durchaus hell gefärbte Ameisenarten

http://www.world-of-ants.com/de/ameisen/afrika/camponotus-fulvopilosus-4395.html

http://www.world-of-ants.com/de/ameisen/amerika/camponotus-spec-schwarz-gelb.html

http://www.world-of-ants.com/de/ameisen/amerika/pseudomyrmex-pallidus.html

http://www.world-of-ants.com/de/ameisen/australien/oecophylla-smaragdina.html

Aber das als Referatsthema in der Schule behandeln zu müssen wäre schon sehr speziell und dazu wirst du im Internet auch wenig finden.

Ich könnte mir vorstellen, dass du ein Referat über Termiten machen sollt, die haben zwar mit Ameisen nicht allzuviel zu tun, aber in einem biologisch nicht korrekten Begriff nennt man sie auch weiße Ameisen, obwohl sie keine Ameisen sind.

Termiten wurden früher weiße Ameisen genannt obwohl sie nicht näher Mit Ameisen verwandt sind. Termiten sind viel näher mir Schaben verwandt. Termiten bilden zwar auch Staaten haben aber sonst nicht viel mit Ameisen gemeinsam. 

"Weiße Ameisen" ist eine veraltete Bezeichnung für Termiten. Der Begriff ist irreführend, weil sie mit Ameisen überhaupt nicht verwandt sind.

Ich erinnere mich, daß Termiten auch Weiße Ameisen genannt werden - obwohl sie biologisch nicht mit Ameisen verwandt sind.

Vielleicht hilft Dir das weiter.

Was möchtest Du wissen?