Weiß-Schwarz-Rote Flagge - In Filmen?!

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey :) Also ich habe den Film auch heute gesehen und mir genau die selbe Frage gestellt. Kurz-um habe ich mir auch das unten geteilte video angeshen undfinde es aber nicht hilfreich, es wirkt im allgemeinen etwa antiamerikanisch und unseriös (vllt. Werbung für den pro- linken Sektor, wer weiß...) Jedenfalls habe ich die Antwort: Heidi ist nur in der deutschen Version des Filmes ein aus Bayern stammendes Flugzeug. (In der amerikansichen Version kommt sie aus Quebec, Kanada). Den Entwicklern ist ein kleiner Fehler unterlaufen, der auch offen zugegeben wurde; anstatt Schwarz-Rot-Gold wurde ausversehen Gold-Rot-Schwarz eingeblendet, diese Farbkombination erinnert sehr stark an Schwarz-Weiß-Rot, ist sie aber nicht ;) In diesem Sinne ein frohes weiteres gucken von Disney-Filmen, sie lohnen sich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich muss dazu sagen, dass ich den Film nicht gesehen habe, als kann ich schlecht prüfen, wie die Flagge aussieht, aber was ich spontan annehmen würde:

  • Vielleicht sollte es garnicht die Flagge darstellen, sondern die Farben des Flugzeugs. Heidi ist ja ein überwiegend weißes Flugzeug (und hat nebenbei bemerkt als Bemalung auch Schwarz-Rot-Geld, also passt es hier). Vielleicht sollten diese Farben dem Zuschauer einfach zeigen, um welches Flugzeug es geht und da Heidi nunmal trotz deutscher Nationalität überwiegend weiß ist, ist Weiß-Schwarz-Rot für den Zuschauer wahrscheinlich hilfreicher als nach den kleinen gelben Stellen Ausschau halten zu müssen ;)
  • Als ich die Farbkombi gesehen hab, war mein erster Gedanke irgendwie "Vielleicht Micky Maus". Micky Maus hat weiße Handschuhe, einen schwarzen Körper und eine rote Hose. Ich weiß zwar nicht, wie das zu Deutschlang passt, aber es ist schließlich ein Disney-Film und er ist das Markenzeichen. Vielleicht wollte man einfach eine kleine Anspielung einbauen und die deutsche Flagge kam da am ehesten ran^^
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CaAbOoM
07.03.2014, 22:23

Also dem ersten kann ich dir voll und ganz zustimmen, der zweite Punkt wäre mir dann aber doch schon zu absurd :)

0

Hmm also für mich käm das schon irgendwe verdächtig vor… aber dann wär wieder die Frage offen, warum das Disney macht und dann auch noch in so einem Film…

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CaAbOoM
07.03.2014, 22:20

Du meinst also das zur Zeiten der Weimarer republik schon solche Events ausgetragen wurden? Ich erkundige mich mal danach ...

0
Kommentar von Manuthenumber3
07.03.2014, 22:43

Hmm ja … sorry ich hab den Film noch nicht gesehen, ich bin jetzt einfach von deinen Fakten ausgegangen, möglich wäre es natürlich, weil sich die Amerikaner oft über den zweiten Weltkrieg und die Deutschen lustig machen (nichts gegen die Amis xD aber so ist es einfach MANCHMAL)

0

Das ist ganz normal für Disney. Weil im 2. Weltkrieg auch Propaganda für das Militär gemacht, hier der link für ein Video darüber "

" da wird alles erklärt. Obwohl Walt Disney schon tot ist machen die das heute noch warum weis ich nicht. -.-

zieht euch das Video mal rein dann wisst ihr es ganz genau. : )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dantor
26.12.2014, 06:34

So ein Unsinn! Zum ersten: Die im Film falsch dargestellte Flagge ist Weiß-schwarz-rot, hat also NICHTS mit der Reichsflagge zu tun. Dazu kommt noch, daß man zumindest bei der 73. Min. sehen kann, daß das weiße Flaggenfeld auch ein wenig Gelb enthält. Irgendwer bei Pixar hat da also kräftig was durcheinander gehauen. Zum zweiten: Der Film stammt von Pixar, was mittlerweile zwar eine Tochterfirma von Disney ist, aber dennoch eigenständig agiert. Da müßte also schon einer der obersten Disney-Chefs bei Pixar anrufen und denen die Anweisung geben, aus Propaganda-Gründen die Fahne zu ändern. Unwahrscheinlich! Zum dritten: Europa und damit natürlich auch Deutschland ist ein sehr großer Kinomarkt. da ist es schon ziemlich unwahrscheinlich, das deutsche Publikum absichtlich mit solch einer stumpfen Propaganda vor den Kopf stoßen zu wollen. Zum vierten: Disney hat während des 2. WK Propaganda-Filme gedreht, okay. Aber das ist mittlerweile über 70 Jahre her. Warum sollten sie das immer noch machen? Das ist genau so ein schwachsinniges Argument wie zu behaupten, alle Deutschen wären immer noch Nazis!

Erst denken, dann posten!

0

Ich hab den Film auch nicht gesehen, aber es könnte ja sein, dass es ein Versehen warvon Disney, weil es ja schließlich mal die Flagge von Deutschland war! (-> Filmfehler)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ClassicGuy
07.08.2014, 11:56

Ich glaub nicht das es ein Filmfehler ist weil die kennen die Flagge von Deutschland ja. Außerdem wurde ja bei einer anderen Anzeigetafel wo die Plätze stehen die normale Deutsche Flagge bei "Heidi" angezeigt, das haben die dort mit der alten Flagge nicht gemacht weil das wahrscheinlich mehr auffallen würde denn die Szene wird ja länger gezeigt.

0

Schwarz-Weiß-Rot war die Deutsche Reichsfalgge bevor unsere heutige Flagge eingeführt wurde :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CaAbOoM
07.03.2014, 22:23

So weit kam ich auch schon ...

0

Was möchtest Du wissen?