Weiß nicht wie man in der Mordkommission arbeiten kann?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

  1. Bewerbung bei einer der 16 Landespolizeien

  2. Einstellungsvoraussetzungen erfüllen und zum Eignungstest eingeladen werden

  3. Eignungstest bestehen, vom Polizeiarzt diensttauglich geschrieben werden

  4. Ausbildung/Studium erfolgreich absolvieren

  5. in den ermittelnden Bereich versetzt werden

  6. warten bis eine MoKo gebildet wird

  7. von deinem Vorgesetzten in die MoKo beordert werden.

Noch Fragen?

Nein, danke. :)

0

Mordkommissionen werden immer nur bei einem Mord gebildet, ansonsten sind die Polizisten mit anderen Straftaten beschäfftigt. Zum Glück passieren nicht so viele Morde in Deutschland, dass sich eine ständige Mordkommission bilden müßte.

Die Mordkommission Braunschweig existiert permanent, aber übernimmt z.B. auch Leichenbegutachtungen bei ungeklärten Todesfällen, Sexualdelikte, Stalking und illegaler Waffenbesitz.

Ich denke was du meinst ist eine SoKo (Sonderkommission)

0

Um bei der Kriminalpolizei zu arbeiten musst du zuerst ein Studium der Kriminalistik absolvieren. Dies wird gefolgt von einer Referendariatszeit ( 3 Jahre ) die mit einer Prüfung abgeschlossen wird. Nur die besten Absolventen werden dann in den höheren Dienst übernommen.

hmm... deinem Ratschlag zufolge gäbe es bei K nur Häuptlinge und keine Indianer. Was machen die KP-Beamten, die in den gD (das Gros der Beamten) wollen?

0

Wenn Du keine Flausen im Kopf hast von irgendwelchen unrealistischen Krimis im TV, kannst Du Dich bei einer Polizeiverwaltung erkundigen.

in dem du zuerst eine Ausbildung beider Polizei machst

Erst wird man mal Polizist .... bzw. Polizistin ....

Was möchtest Du wissen?