Weiß nicht wie ich mich bei meinem ersten Mal mit einer Frau verhalten soll, da es ja auch ein schönes erste Mal werden soll?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja, wie Sex im allgemeinen funktioniert, wirst du sicherlich wissen. Alles weitere ist Übungssache. Wenn du weißt, dass sie schon Erfahrung hat, dann sag es ihr lieber vorher.

Als Tipp kann man höchstens mitgeben: Heiz sie ein bisschen auf. Kuschel mit ihr, küss sie, streichle sie, achte darauf ob sie sich wohlfühlt. Irgendwann wird sie dich dann wahrscheinlich selbst so hinziehen, dass du rein kannst. 

Planen kannst da nichts wirklich, außer eben den Abend gestalten und dass es für euch gemütlich ist. Alles was dann kommt, wird sich zeigen. 

Das Wichtigste ist nämlich schon vorhanden...Liebe zum richtigem Partner, dem du gerade in solchen intimen Moment vollkommen vertrauen tust. Was dann noch alles folgt und wie, entscheidet ihr dann zusammen.

Darauf kann man niemanden vorbereiten... egal wie viele Tipps man bekommt, wenn es dann so weit ist, ist man super aufgeregt/angespannt und hat alles vergessen :D.

Tipp für davor: Langsam anfangen. nichts überstürzen. Ihr wollt euch ja beide wohlfühlen. Vor dem ersten mal kommt wahrscheinlich erst mal kuscheln... bei der ersten gemeinsamen Nacht muss es nicht zwangsläufig übers kuscheln hinaus gehen. Also Geduld haben.

Sei nicht verkrampft und sei du selbst. Nimms locker. Am Anfang weiß man ja nie so genau worauf sie steht. Frag ruhig zwischendurch obs ihr gefällt (nur nicht permament).

Nimm Sex nicht zu ernst und hab einfach Spass.

Was möchtest Du wissen?