weiß nicht mehr weiter habe mein kind verloren?

6 Antworten

Huhu,

Schlimme Geschichte, die dir widerfahren ist, wenn es wahr ist (nicht falsch  verstehen, aber hier gibt es viele Fakes) und das schon in so jungen Jahren. Bist du von der Vergewaltigung schwanger geworden? Wenn ja, kann man das jetzt relativieren. Auf der einen Seite wirst du jetzt nicht mehr ständig an deine Geschichte erinnert, da dein Kind "weg" ist. Aber auf der anderen Seite ist es ein schrecklicher Verlust. Du bekommst "Leben" in deinen Bauch und verlierst es wieder. Ich nehme an, dass es eine Fehlgeburt war. Ich wurde auch vergewaltigt, mehrmals... Daher kann ich ganz gut nachvollziehen wie du dich, was diesen Punkt anbelangt, fühlst. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, wie schlimm es für dich sein muss, auch noch dein Kind zu verlieren. Vielleicht willst du das nicht hören, aber hast du schon mal nachgedacht, dich in psychologischer Behandlung zu begeben? Psychologen und Psychotherapeuten (am besten mit Traumatherapie oder Traumaerfahrungen) können dir helfen mit dem Erlebten klar zu kommen und auch zu verarbeiten. Allerdings darfst du nicht so voreilig sein, denn eine Therapie braucht auch seine Zeit. Ich bin seit gut zwei Jahren in Behandlung und ein Ende ist noch nicht in Sicht, aber ich merke, dass es mir hilft. Ich kann dir diesen Rat nur beherzigen und wenn du willst, kannst du mich ja privat anschreiben. Ich kann dir auf deiner Suche gerne helfen oder auch einfach nur bei Rat und Tat zur Seite stehen.

Wenn du jedoch dein Kind aufgrund der Vergewaltigung verloren hast, so kann ich dir den Ratschlag nur noch eher empfehlen. 

LG

Ich kann es gut voll nachziehen, einen Menschen zu verlieren, auch wenn man ihn nicht kannte. Aber hey, Kopf hoch. Ich mein, was würdest du später dem Kind sagen, wer der Vater ist. Du kannst doch wohl schlecht sagen, das du.... Aufjedenfall solltest du einen Therapeutin aufsuchen, wenn dir die Sache auf die Psyche geht. Mein Beileid. :( Ich hoffe du kommst da durch. :)

Lass dir am besten helfen, (Eltern,  Freunde, Psychiater )

Alleine kann man das nicht schaffen 

Fragen Thema Vergewaltigung?

1. Wenn man 1-5 Jahre alt und vergewaltig wird kann man schwanger werden oder ist man zu Jung?
2. Wenn man sehr junge vergewaltigt wurde also mit 3 oder 4,5 Jahren kann das dazu führen das man später in die Pupertät kommt,also erst mit 15 die Tage bekommt?

Hab mich nur so gefragt also nicht das ich vergewaltigt wurde aber mir sind diese Fragen in den Sinn gekommen und mich würde eine Antwort sehr interessieren.

...zur Frage

Was tun wenn jmd abtreiben will?

Ich kenne jmd der 16 jahre alt ist, vergewaltigt wurde, kein geld hat, keine Krankenversicherung hat und wahrscheinlich aus der wohnung geschmissen wird wenn es die eltern erfahren! Sie ist in der 6ten schwangerschaftswoche und außerdem kann sie sich es nicht leisten ein kind aufzuziehen!!
Hilfe dringend erwünscht

Anmerkung: Sie lebt in Brasilien und ich in Deutschland

...zur Frage

Hat ein Vergewaltiger ein Anrecht darauf sein Kind zu sehen?

Interessiert mich nur mal: Hätte ein Vergewaltiger ein Anrecht darauf sein Kind zusehen, wenn aus dieser "Verbindung" ein Kind entstanden wäre?

...zur Frage

Kann man Gebärmutter bei einer vergewaltigung zerstören?

Hi ichbhabe gerade einen film gesehen dort wurde ein junges mädchen 10 vergewaltigt. Sie sagten es wurde zu viel zerstört und das sie keine kinder mehr bekommen kann. Das die gebärmutter zerstört wurde. Ist das realistisch? Kann das etwa wircklich passieren?

...zur Frage

Ich weiß nicht wie es weiter gehen soll bin am verzweifeln?

Hallo, ich weiß einfach nicht mehr weiter. Ich bin 15 jahre alt und wurde vor 2 Tagen Vergewaltigt. Ich traue mich nicht mich jemandem anzuvertrauen und möchte auch nicht dringend zur Polizei bitte helft mir

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?