Weiß nicht mehr bei 2 Matheaufgaben weiter!? Hilfe!?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier die Lösung für aufgabe 2. Die antwort für unterpunkt 4 ist in klammern in die lösung zu antwort 3 intigriert. sag mir, wenn du was nicht verstehst.

http://www.bilder-hochladen.net/files/h5hw-2-jpg.html

Danke ertsmal für die 2 Aufgabe.Wie sieht's mit der ersten aus ? (bekommsta uf jedne Fall den stern !)

0

wieso kommt z.B. bei der unteren Linie beim Baumdiagramm bei 3/8 dann ne abzweigung mit 5/8 ??Kannst du mri das bitte erklären =( !?

0
@Rabbid2

und wieso kommt bei aufgabe 3 3 mal 3/8?? Den in der Sufgabe steht ja 2 mal die Farbe Rot ??!!

0
@Rabbid2

wieso kommt z.B. bei der unteren Linie beim Baumdiagramm bei 3/8 dann ne abzweigung mit 5/8 ??Kannst du mri das bitte erklären =( !? Weil wiederum die wahrscheinlcihkeit von 5/8 besteht, dass blau gedreht wird. wollte es nur verdeutlichen. und wieso kommt bei aufgabe 3 3 mal 3/8?? Den in der Sufgabe steht ja 2 mal die Farbe Rot ??!!

Das bezieht sich auf antwort 4. zugegeben unglücklich geschrieben, aber mir fehlte bei Paint der platz. für aufgabe 3 ist das nicht relevant, hingegen für aufgabe 4, da 3 mal rot öfter ist als 0 mal blau.

0
@PeerOle

http://www.bilder-hochladen.net/files/h5hw-3-jpg.html Hier eien hilfe für aufgabe 1. nochmal zu aufgabe 2. ich hab immer 5/8 als subzweig eingetragen, damit man eher erkennt was ich gemacht habe. wenn du ein diagramm zeichnen musst, musst du wahrscheinlich die wahrscheinlichkeiten für jeden subzweig ausrechnen und eintragen. das hab ich jetzt nicht gemacht. sind ja nicht meine hausaufgaben :D

0
@PeerOle

also gehört alles was du unter 3. 2 mal Rot geschrieben hast zu 4 oder was ? Und soll ich dann bei 3 hinschreiben 3/8 mal 3/8 = (das Ergebnis) ????

0
@Rabbid2

Aufgabe 3:

3/8 * 3/8 * 5/8 + 3/8 * 5/8 * 3/8 + 5/8 * 3/8 * 3 /8 = 135/512.

Die Antwort für Aufgabe 3 steht ja unten, die Antwort für aufgabe 4 daneben :D hätte ich es zu leicht gemacht, müsstest du dich ja nicht damit auseinander setzen :D

0
@PeerOle

und Aufgabe 4 ?? die Rechnung ?? xD Versteh das nicht was du da hinschreibst xDD !

0
@Rabbid2

Aufgabe 4 ist meiner meinung nach exakt wie aufgabe 3 nur, dass du noch das in der klammer darein machen musst. dann kommst du auch auf das ergebnis, was unten rechts steht. zuvor hast du ja mindestens 2 mal rot ausgrechnet, das ist ja jedesmal mehr als blau. hinzu kommt noch die möglichkeit, dass 3 mal rot kommt.

0

Ich würde es beantworten, aber wenn ich mir mehr Zeit für diesen Post lassen würde, würdet ihr ihn nicht mehr sehen, da die Frage bis dahin mit der Argumentation "Wir sind kein Hausaufgabenportal" gelöscht wurde.

wurde er gelöscht nein also bitte schreib es an einen verzweifelten User =( !

0

Bei Aufgabe 1, wie viele Personen wurden denn befragt?

Was weiß ich so steht das im Buch ??!! Ich denke mal 2 Oo ??

0

Was ist wenn Blut von 2 Personen gemischt werden würde (mit unterschiedlichen Blutgruppen, Rhesusfaktoren), könnte man dann trotzdem eine Blutgruppe ermitteln?

Ja würde man sowas im Labor merken, wenn Blut von einer Person mit der Blutgruppe AB und eine Person mit der Blutgruppe B gemischt worden wäre?

...zur Frage

Lambacher Schweizer Mathe Hausaufgabe S.86/10?

Hey, ich hab ein Problem mit folgender Aufgabe aus dem Lambacher Schweizer 12. Klass Buch: Für eine Sorte von Blumenzwiebeln gibt es eine Keimgarantie von 90%. a) In einer Packung sind 20 Zwiebeln. Mit welcher Wahrscheinlichkeit keimen mindestens 16 Zwiebeln (höchstens 14 Zwiebeln; alle 20 Zwiebeln). b) Ein Hausbesitzer möchte, dass mit mindestens 95% Wahrscheinlichkeit wenigstens 12 Blumen in seiner Rabatte blühen. Begründen Sie, dass er mindestens 16 Blumenzwiebeln pflanzen muss.

Ich muss über diese Aufgabe ein Referat halten, heißt möglichst detailliert erklären. Nun hab ich mit der Aufgabe allerdings Verständnisprobleme. Ich weiß, dass bei a) n=20 und p=0,9. Ich weiß allerdings nicht, wie man "mindestens" bzw. "höchstens" Wahrscheinlichkeiten berechnet. Das gleiche Problem habe ich auch mit Teilaufgabe b).

Wir haben das Thema erst angefangen, und unser Leher hat gleich Referate dazu verteilt. Zeit, um nachzufragen und Verständnisschwierigkeiten zu lösen gab es keine. Ich hoffe wirklich ihr könnt mir hier helfen. Vielen Dank schon mal im voraus!

-Samuel

...zur Frage

Mit welcher Wahrscheinlichkeit ist das erste, das zweite bzw. das dritte Kind an der Reihe?

Eine Familie mit 3 Kindern lost täglich, wer den Müll entsorgen muss. Dazu gibt es 3 Karten. 2 Schwarz 1 Rot. Wer rot zieht ist an der Reihe.

Alle ein Drittel oder?

...zur Frage

Blutgruppe Wahrscheinlichkeit

Hallo. Wir machen in Bio gerade Blutgruppen. Da meine Blutgruppe nach meiner Geburt nicht getestet wurde und auch im Mutter-Kind-Pass nicht eingetragen ist, würde ich gern die Wahrscheinlichkeit meiner Blutgruppe wissen.

Meine Mutter hat 0 positiv und mein Vater A negativ.

Ich weiß, wies wirklich ist kann ich nur beim Arzt herausfinden, aber gibt es da vielleicht Statistiken oder so?

...zur Frage

Wahrscheinlichkeit - Glücksrad mit 2 Farben... Brauche Hilfe :(

Ein Glücksrad wird dreimal gedreht. Es hat die Farben Blau und Rot, blau bedeckt es mit 2/3 und rot mit 1/3

Jetzt meine Frage: Welche Warhscheinlichkeit haben 1) dreimal rot 2) dreimal dieselbe Farbe 3) 2x rot 4) öfter rot als blau?

Es wird auch ein Baumdiagramm gezeichnet, aber das geht hier wohl schwer. Ich freue mich auf Antworten, ich komme hier nicht weiter... :( Vielen Dank im Voraus! :-)

...zur Frage

Wie vereinfacht man Binomialkoeffizienten?

Wir haben eine Hausaufgabe bekommen in der man Binomialkoeffizienten vereinfachen soll. Leider verstehe ich überhaupt nicht was ich machen soll. Ich habe bereits im Internet geguckt und auch in diversen Büchern, aber leider habe ich nicht so wirklich etwas gefunden was mir weiterhilft.

Wäre echt lieb, wenn mir das jemand erklären könnte.

Vielen lieben Dank, Loui

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?