Weiß jemand, wieviel Nebenjobs man zum Hauptjob haben darf?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Neben einen Hauptjob (sozialversicherungspflichtig) kann man einen Minijob haben.

Man kann zwar weitere Jobs haben, diese dürfen dann aber nicht als "Minijob" abgerechnet werden.

Siehe auch "Minijob-Zentrale".

http://www.minijob-zentrale.de/DE/0_Home/01_mj_im_gewerblichen_bereich/04_450_euro_minijob/06_mehrere_beschaeftigungen/node.html

Desweiteren wäre auch die wöchentliche, gesetzlich erlaubte, Höchstarbeitszeit zu beachten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst theoretisch so viele Jobs haben wie du willst.
Dein/deine Dienstgeber müssen informiert sein und dürfen keine einsichtigen Gründe dagegen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Art und Zeitintensität des/der Nebenjobs an und darauf, was der Arbeitgeber des Hauptjobs dazu sagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst mal muss der Hauptarbeitgeber mit einem Nebenjob Einverstanden sein. Er kann Verlangen, dass du je nach Job, ausgeruht zur Arbeit kommst. Das dient letztendlich zum Erhalt der Arbeitskraft und der Gesundheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Hauptarbeitgeber kann Nebentätigkeiten komplett untersagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Offiziel keinen. Klärs mit deinem Arbeitgeber dann wirst du erfahren wie er dazu steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So viele dir dein Hauptarbeitgeber gestattet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PinkySchenk
17.11.2015, 11:52

Danke, mein Arbeitgeber hat nichts dagegen . einen Mini Job hab I schon .wollte halt wissen wieviel ich noch haben kann.

0

Was möchtest Du wissen?