Weiß jemand wie viel Liter Urin man schwimmt im Hallenbad?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo BFofDixiklo21,

wenn ich die Frage auch etwas reißerisch finde, so hat sie dennoch ihre Berechtigung.

Jeder erwachsene Badegast scheidet pro Badegang bis zu 50 ml Urin und Harnstoffe über die Haut aus. Daran könntest Du dir nun leicht errechnen, wie hoch die Konzentration im Schwimmbeckenwasser ist.

Aber keine Sorge, mit zunehmendem Badebetrieb läuft nicht irgendwann das Becken über.

Vielmehr werden alle Stoffe, die das Wasser belasten, durch Chlor eliminiert bzw. herausgefiltert. Um auch allerfeinste Verunreinigungen aus dem Wasser zu entfernen, bedient man sich eines kleinen Tricks, nämlich der Flockung.

Dabei wird dem Wasser ständig etwas Flockungsmittel zugeimpft. Dieses Flockungsmittel bindet auch die allerfeinsten Trübstoffe an sich, so dass sie anschließend im Filter aufgefangen werden und nur noch sauberes Trinkwasser wieder ins Becken eingeleitet wird.

Also, keine Panik! Es redet auch niemand davon, dass alle Wasser wieder ausspucken, was wir dann beim Baden wieder in den Mund bekommen......

LG

Thomas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf eine Millionen Liter Wasser im Hallenbad, kommen ca 200 Liter Urin.

Habe ich gerade nachgeguckt :D.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BFofDixiklo21
29.01.2016, 22:45

Danke! Das hört sich wirklich erschreckend an! 

0

10000~1
Verhältnis von urin und wasser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind bestimmt einige Liter.

Wenn man es nicht mit dem Chlorwasser mitschluckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BFofDixiklo21
29.01.2016, 22:46

Und wie viel chlorwasser schlucke ich dann?

0

Was möchtest Du wissen?